#16

RE: Amelie's Büro

in Kempinski Hotel München 22.03.2012 23:09
von Kim • Besucher | 242 Beiträge

Kim sah wie Chris ging. Sie sah wieder zu Lie und hörte ihr weiter zu. Kim hatte keine ahnung wie sie Lie jetzt irgendwie helfen konnte. Was daarauf hinaus lief das sie die Aufgabe erledigen würde, die lie ihr zuteilte. Also wartete sie ab.

nach oben springen

#17

RE: Amelie's Büro

in Kempinski Hotel München 23.03.2012 12:21
von Amelie • 601 Beiträge

Chris schien verstanden zu haben, sie salutierte und machte sich dann sofort an die Arbeit. Amelie nickte zufrieden.

Nun blickte sie wieder in die Gesichter der anderen Toxics. "Also, auch wir haben viel zu tun! Ihr werdet eine Karte rund um das Gebiet des Maxis erstellen und dort drauf jeden einzelnen Ein und Ausgang markieren. Ich möchte über jeden Windzug bescheid wissen und sei der Zugang auch noch so klein!... Sobald wir dies haben, besprechen wir das weitere Vorgehen. Und passt auf, die Nomen sollen nichts von unserem Plan merken, noch nicht! Wer also gesehen wird, wird mit Konsequenzen rechnen müssen!" erklärte sie streng.

Die Toxics nickten, nun hieß es also alles auskundschaftern...
Amelie war mit ihrer Rede fertig!

nach oben springen

#18

RE: Amelie's Büro

in Kempinski Hotel München 25.03.2012 21:53
von Kim • Besucher | 242 Beiträge

Kim hörte Lie weiter zu. Als sie die kArte erwähnte hatte sie eine Idee. Schnell verließ sie das Zimmer.

tbc: Souvenir shop

nach oben springen

#19

RE: Amelie's Büro

in Kempinski Hotel München 26.03.2012 15:00
von Amelie • 601 Beiträge

Nun da Lie mit ihrer Rede fertig war, lösten sich die Toxics aus ihrer Angespannten Haltung und fingen an wild miteinander zu erzählen und zu Planen.

Amelie klätterte wieder von ihrem Tisch runter und mischte sich nun unter die Menge. Kim verlies in der Zwischenzeit den Raum und kam nach wenigen Minuten wieder, sie hatte eine Karte in der Hand. Fragend sah Lie diese an. "Sag blos du bist schon fertig?" fragte sie skeptisch, denn das ging ja ziemlich schnell, einfach zu schnell!

nach oben springen

#20

RE: Amelie's Büro

in Kempinski Hotel München 26.03.2012 15:13
von Kim • Besucher | 242 Beiträge

cf: Souvenir-shop

kim kam mit der karte in der hand wieder ins Büro und schaute sich nach dem Drucker mit Scanner um. Sie sah Lie kurz an und sagte nein ich bin cniht fertig. Aber hier auf der Karte ist das gebiet etwas größer abgeildet. Und ich wollte es jetzt mit dem Scanner vergrößern und kopieren, damit wir dann auch wirklich alles drauf eintragen können. während sie das erklärte, fummelte sie an dem scanner herum.

nach oben springen

#21

RE: Amelie's Büro

in Kempinski Hotel München 26.03.2012 18:39
von Amelie • 601 Beiträge

Amelie war überrascht das hätte sie Kim wirklich nicht zugetraut. Doch gut...

Lie folgte Kim zum Scanner und schnappte sich dann sofort das erste kopierte Blatt und betrachtete es fachmännisch. "Ja nicht schlecht gute Idee Kim..." gab sie nun schließlich zu, wenn auch wiederwillig. Doch Lob musste sein wenn es angebracht war. "Hier können wir alles gut markieren..." erklärte sie den anderen dann und wand sie sich wieder Kim zu. "Mach mehr davon, jeder soll diesen Plan haben..." befahl sie, doch Kim war scheinbar schon dabei. Die Toxics waren also doch noch zu was gebrauchen.
Amelie lächelte zu Frieden, bald würden sie den Nomen den Gar ausmachen...

nach oben springen

#22

RE: Amelie's Büro

in Kempinski Hotel München 26.03.2012 19:54
von Kim • Besucher | 242 Beiträge

Kim kopierte die kArte soofrt wie sie musste und verteilte sie dann an die Wachen. Dann wand sie sich weider an den Scanner und machte die Kopie die sie nun brauchte so groß, das sie auf den ganze Tisch passte. Jeder trägt auf seiner Karte das ein was er entdeckt. sagte sie zu den Wachen. Und anschließend wird alles hier auf der großen Karte eingetragen. sagte sie dann zu Lie.

nach oben springen

#23

RE: Amelie's Büro

in Kempinski Hotel München 27.03.2012 21:00
von Amelie • 601 Beiträge

Amelie sah Kim zu und nickte dann. "Gut, jetzt wissen alle bescheid! Seid vorsichtig, das Maxi wird gut bewacht, sollten die Nomen euch entdecken, dann werden das sicher eure letzten Minuten sein auf dieser Welt! Und wir brauchen euch noch! Als nächstes errichten wir ein Lager, es gibt also viel zu tun..." erklärte sie nun streng und sah alle ernst an. Das war sicher keine leichte Aufgabe das Maxi auszukundschaftern und vorallem alle Geheimgänge zu finden, doch es musste getan werden sonst konnte Lie ihre Belagerung gleich vergessen. Fordernd sah sie alle noch mal an. "Auf was wartete ihr noch?! ZEIT IST GELD! Jack ist gefangen er braucht unsere Hilfe, LOS!" schrie sie nun ungeduldig denn nur vom blöden rumstehen würde sicher nichts besser werden. Lie wusste nicht was mit Jack war und wie es ihm ging, doch vielleicht zählte ja nun schon jede Minute...und da der Plan stand, konnte es ja nun losgehen!

nach oben springen

#24

RE: Amelie's Büro

in Kempinski Hotel München 27.03.2012 21:42
von Kim • Besucher | 242 Beiträge

Kim schuate sich kurz um. Dann entdeckte sie die Pinnwand. Sie ging dorthin und amchte diese Leer. Dann nahm sie die karte und hing sie auf. So konnte nun jeder alles eintragen und Lie konnte sie von ihrem schreibtsich aus sehen. Dann bekam sie über Headset eine Nachricht rein. sie hörte zu und sagte ok, danke. Dann wand sie sich an Lie und sagte Die verletzte Wache ist zur zeit bei Bewusstsein. willst du mit der Wache reden? fragend schaute Kim Lie an.

nach oben springen

#25

RE: Amelie's Büro

in Kempinski Hotel München 29.03.2012 19:21
von Amelie • 601 Beiträge

Die Toxics machten sich auf den Weg, nur Kim blieb nun noch. Amelie sah ihr noch eine Weile zu und fing dann an zu grüblen. War ihr ganzer Plan wirklich gut? Oder gab es noch Schwachstellen? Was wenn alles schiefgehen würde? Nein, so dufte sie einfach nicht denken, es musste einfach klappen! Jack brauchte dringend Hilfe und diese würde er nun sicher auch bald bekommen!

Kim sagte irgendwas in ihr Head Set, Lie war das egal. Doch als sie schließlich sagte der Wache würde es nun wieder gut gehen und man könne mit ihr reden nickte Lie. Vielleicht konnten sie so ja schon das erste vom Maxi erfahren. "Gut bring mich zu ihnen!" befehlte Lie nun und folgte Kim.

tbc. Krankenstation

nach oben springen

#26

RE: Amelie's Büro

in Kempinski Hotel München 29.03.2012 20:49
von Kim • Besucher | 242 Beiträge

Kim hörte Lie zu und nickte. Schnell wand sie sich zur Tür und verließ dann mir Lie das Büro.

tbc: Krankenstation

nach oben springen

#27

RE: Amelie's Büro

in Kempinski Hotel München 04.04.2012 12:23
von Amelie • 601 Beiträge

cf. Krankenstation

Amelie betrat ihr Büro und wartete dann auf Kims Rückkehr.

nach oben springen

#28

RE: Amelie's Büro

in Kempinski Hotel München 04.04.2012 23:50
von Kim • Besucher | 242 Beiträge

cf: das Loch

Kim kam mit Kristin im Büro an. Lie war schon da. Kim setzte Kristin auf den Stuhl Lie gegenüber. Dann wand sie sich an die Karte und trug ein, was die Wache erzählt hatte.

nach oben springen

#29

RE: Amelie's Büro

in Kempinski Hotel München 05.04.2012 00:37
von Kristin • Besucher | 115 Beiträge

cf: das Loch

Kristin betrat schweigend zusammen mit Kim das Büro und widersetzte sich nicht, als sie diese auf einen Stuhl gegenüber von Lie setzte. Das Mädchen hatte ihren Kopf gesenkt und starrte vor sich auf den Boden.

nach oben springen

#30

RE: Amelie's Büro

in Kempinski Hotel München 12.04.2012 09:51
von Amelie • 601 Beiträge

Lie sahs cool auf ihrem Chefsessel, die Füße lässig auf dem Tisch gelehnt und musterte dann ihre Sklavin. Kim beachtete sie in diesem Moment gar nicht mehr. Ein fieses Lächeln machte sich auf Lies Gesicht breit. "Hat irgendwer was von setzen gesagt?!" fing sie lässig an. "Ich glaube nicht oder?!" Lie wollte Kristin gerne schickanieren immerhin wusste sie ja das Kim Kristin gesetzt hatte, doch was sollte es... Amelie hatte Lust zu spielen... "Und? Hast du die Zeit im Loch genossen? Ja?" stichelte sie weiter.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 941 Themen und 12485 Beiträge.



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen