#1

Nyela sucht ihre Geschwister!

in Gesucht 13.03.2012 02:34
von Skal


Nyela sucht:


Wo seid Ihr? [/size]


Bruder Dogo, 18 Jahre (Name verhandelbar)
Avatar Person zB. Marlon Wayans (verhandelbar)



Bruder Simba, 13 Jahre (Name verhandelbar)
Avatar Person zB. Jaden Smith (verhandelbar)



Alle Namen und Avatar Personen sind verhandelbar nur sollten andere Avatar Personen trotzdem eine dunkle Hautfarbe haben da die gesammte Familie aus Afrika stammt. Auch die Namen sollten deshalb einen exotischen Touch haben.



[size=150]Geschichte:


Vor dem Virus:
Nyela stammt mit ihrer gesamten Familie aus Afrika. Doch nur sie als größtes Kind wurde auch wirklich dort geboren. Die Familie Anneza siedelten um als Nyela 1 Jahr alt war. Mit der Hoffnung das es ihnen nun in Deutschland und der großen Stadt München besser gehen würde kamen sie hier her. Und sie hatten Glück Nyelas Eltern bekamen sehr schnell Arbeit und da sie ja als Afrikaner harte Arbeit gewohnt waren führten sie diese auch immer zu voller Zufriedenheit aus. Nyelas Vater wurde oft befördert. Die Familie freute sich sehr darüber so das sie sich bald auch mehrere Kinder anschafften. Als Nyela 2 war bekam sie ihren Bruder Dogo dann kam ein weiterer Junge zur Welt Simba und schließlich zu guter letzt die kleine Kayla. Nyela war wirklich eine Vorblidliche Schwester sie liebte ihre Geschwister über alles auf der Welt und zog sie mit groß. Denn einen Nachteil hatten die Beförderungen immer ihre Eltern waren sehr oft und immer länger auf Arbeit. Nyela war also später sehr oft alleine da für ihre Geschwister. Als Große musste sie Kochen, Waschen und auch Putzen. Sie war also ein 2. Mama Ersatz für ihre Geschwister. Doch das machte ihr nichts aus sie tat das gerne für alle. Das sie selbst jedoch dadurch immer zu kurz kam, keinerlei Freizeit und auch Freunde hatte störte sie nicht. Auch aus der Schule machte sich Nyela nichts sie war schließlich nicht die Beste. Doch Zeit zum lernen blieb keine. Dann hörte man von einem Virus weit weg in Neuseeland die Famile Anneza dachte immer es würde schon nicht so schlimm aber sie täuschten sich...

Nach dem Virus:
Wie üblich waren Nyelas Eltern wiedermal die ganze Zeit auf Arbeit. Sie hielten nichts davon Daheim zu bleiben wie die anderen Kollegen, Nein sie gingen weiter täglich auf Arbeit. Auch als man schon merkte das es den beiden immer schlechter ging. Eines Tages kamen sie nicht mehr von der Arbeit zurück. Nyela und der 18 jährige Dogo wussten sofort was geschehen war. Sie packten ein paar Sachen zusammen und gingen mit dem 13 jährigen Simba und der 10 jährigen Kayla aufs Land. Einge Tage lebten die 4 hier zusammen doch dann gingen ihnen langsam die Nahrungsmittel aus. Die kleinen wurden schwächer und Nyela und Dogo machten sich große Sorgen um ihre Geschwister. Eines morgens entschied Nyela das es so nicht weitergehen konnte. Sie würde nach Nahrung suchen. Sie nahm Dogo das Versprechen ab gut auf die beiden auzupassen und ging. Nach ein paar Tagen kam sie auf dem Bauernhof von Jojo an dort tauschte sie ihre letzten Wertsachen gegen etwas Essen. Sie blieb noch eine Nacht und wollte dann zurück zu ihren Geschwistern. Jojo und Max waren wirklich sehr nett zu ihr und Nyela machte sich frohen Mutes auf den Weg zurück. Doch dann kam das große Erschrecken. Nyela blieb fast das Herz stehen. Dogo, Madiha und Simba waren weg. Tage lang suchte sie nach ihnen aber sie konnte die 3 nicht finden. Völlig am Ende ging sie zurück zum Bauernhof von Jojo und Max und schüttete dort ihr Herz aus. Jojo und Max zeigten großes Verständiniss für die am Boden zerstörte Nyela und boten ihr an hier auf dem Bauernhof leben zu können. Jetzt ist Nyela eine von den Farmers. Sie hilft wo sie nur kann und arbeitet von früh bis spät. Denn nur durch die Arbeit kann sie sich von den Gedanken an ihren Geschwistern losreißen.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 956 Themen und 12500 Beiträge.



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen