#556

RE: Straßen

in München 10.01.2012 12:46
von Trischa • Besucher | 45 Beiträge

Grob packte Dexter sie am Arm, schüttelte sie und während er Trisch anschrie zog dieser sie mit in die Eingangshalle von Lares' Lagerhalle.

tbc: Lagerhalle - Erdgeschoss/ Eingangshalle

nach oben springen

#557

RE: Straßen

in München 10.01.2012 21:40
von Dexter • Besucher | 59 Beiträge

cf:Lagerhalle - Erdgeschoss/ Eingangshalle

Dexter kam raus und sah sich erst mal um. Er war lange weg und es hatte sich viel getan hier. Was genau musste er noch herausfinden. Nun bewegte er seine Füße Richtung, Bar wo er früher war. Dexter wusste nur nicht ob dort überhaupt, noch was läuft, aber früher konnte man dort nach Leuten fragen und man kannte da jeden. Er wollte nur wissen, wo Lena war, damit er wenigstens etwas hatte den auf die andere Info musste er auf Trischa warten. Er stand nun vor der Bar und ging rein.

Tbc: Bar

nach oben springen

#558

RE: Straßen

in München 11.01.2012 12:44
von Dexter • Besucher | 59 Beiträge

Cf: Nyela's Bar - Bar

Dexter:

Dexter kam raus und atmet mal durch und sah zum Himmel raus wo sich der Himmel langsam Verdunkelt. Er ging ein paar Schritte und blieb dann stehen und legte seinen Rucksack auf dem Boden und machte es auf. Dort hatte er ein paar wichtige Sachen drin. Nun holte er die Plakate heraus und ging sie durch und dann fand er es auch die von Franziska. Dexter musste grinsen den er hatte, was aber die Frage war, ob er die Infos auch weiter sagte. Er war einer der nicht gerade auf seinen Anführer hört. ‘‘Aber Angst machen ist drin.‘‘ sagte er und räumte es wieder ein und stand auf. Dexter richtete sein Ledermantel und nahm sein Rucksack wieder. Nun machte er sich auf dem Weg um jemanden zu finden, der ihm weiter helfen konnte.

Es dauerte nicht lange und dann fand er wenn. Dexter zuckte sein Messer heraus und ging auf den Streuner zu packte ihn und zog ihn in eine Gasse. Er legte das Messer auf seinen Hals und drückte ihn gegen die Wand. ‘‘Sag mir, wo ich die Löwen finde und du lebst weiter.‘‘ meinte er zu ihm.

Junge:

Der Junge wusste nicht, was los war, als er gepackt wurde und in eine Gasse gezogen würde. Nun wurde er mit einem Messer bedroht und er bekam Angst große Angst. ‘‘Bitte …… bitte tu mir nichts.‘‘ sagte er verängstigt. Er hörte, was er fragte, und musste schwer Schlucken. ‘‘Schule ……. Sie leben in im Trainingsgelände von München ……. Bitte lass mich gehen.‘‘ flehte er denn er dachte, dass es nun sein Ende war.

Dexter:

Dexter ließ ihn los und stieß ihn aus der Gasse. Er packte sein Messer ein und ging aus der Gasse. Er hatte Glück den er kannte sich in München super aus. Nun ging er weiter und nach einer Weile sah er auch denn Trainingsgelände. Dexter hatte nicht vor rein zu gehen und sagen, was er ist. Noch nicht. Er ging in eine Ecke, wo ihn keiner sehen konnte, und lehnte sich gegen die Wand und den rechten Fuß ob er an und drückte es an die Wand. Nun holte er eine Zigarette heraus und zündete eine an. Er beobachtet nun einfach den Trainingsgelände für eine Weile danach würde er weiter entscheiden. Dexter zog fest an seine Zigarette und blies den Rauch aus seiner Nase.

nach oben springen

#559

RE: Straßen

in München 15.01.2012 10:35
von Dean • Besucher | 240 Beiträge

cf: Pension Gärtnerplatz - Susi's Zimmer

Dean hatte dem Mädchen in der Empfangshalle kurz zugenickt und hatte das Gebäude dann mit Susi im Arm wieder verlassen. Er stand nun auf der Straße und wandte sich an seine hübsche Begleitung. "Na dann, sag mal an, in welche Richtung wir müssen um zu dieser Bar zu kommen." Seine Augen und seine Stimme sprühten quasi vor Tatendrang und er freute sich darauf, mal wieder etwas Normalität zu erleben. Darauf hatte er am gestrigen Abend schließlich schon gehofft und hatte leider etwas ganz anderes vorgefunden.

nach oben springen

#560

RE: Straßen

in München 15.01.2012 14:34
von Susi • Besucher | 221 Beiträge

cf: Pension Gärtnerplatz - Susi's Zimmer

Susi kam leicht lächelnd nach draußen. Sie war immer noch bei Dean eingehackt. Sie schaute sich kurz um und überlegte. Dann viel es ihr weider ein. Sie zeigte sie Straße rechts entlang und meinte Wir müssen da lang und dann die 2 oder 3 links gehen und dann die nächste rechts. Wenn ich mich jetzt nciht irre. während sie das sagte ging sie mit Dean los in die Richtung.

nach oben springen

#561

RE: Straßen

in München 15.01.2012 15:59
von Dean • Besucher | 240 Beiträge

Dean war sich zwar nicht sicher, ob Susi den Weg auf anhieb finden würde, aber früher oder später würden sie sicherlich dort ankommen und so ging er zusammen mit ihr los und ließ sie den Weg leiten. "Na dann mal. Auf zu etwas Normalität." sagte er grinsend und freute sich schon auf das vertraute Umfeld einer Bar während er sich von Susi den Weg zeigen ließ. Er prägte sich den Weg den sie gingen jedoch gut ein, damit er im Notfall auch wieder zurückfinden würde.

nach oben springen

#562

RE: Straßen

in München 15.01.2012 19:18
von Susi • Besucher | 221 Beiträge

Susi war sich wegen des weges etwas unsicher. Aber das würde sie nciht zugeben. Sie war schon lange nciht mehr bei der BAr gewesen. Deswegen war sie sich mit dem Weg auch nciht mehr so sicher. Ja, etwas normales machen. Saufen bis der Arzt kommt. sagte sie dann und grinste Dean frech an. Und weil sie sich glücklich fühlte gab es für ihn einen Kuss auf die wange.

nach oben springen

#563

RE: Straßen

in München 15.01.2012 19:47
von Dean • Besucher | 240 Beiträge

Dean erwiderte das freche Grinsen ebenso und legte seinen Arm um ihre Hüfte, als sie weitergingen. "Genau, da red ich doch die ganze Zeit von. Mal wieder richtig abfeiern. Nicht so katastrophal wie der gestrige Abend." Gut gelaunt ging er mit ihr des Weges und sah sich immer mal wieder um. Er wusste jedoch garnicht, ob die Bar von außen erkennbar war oder nicht. München hatte viele Bars gehabt und welche dieser vielen war nun wieder eröffnet worden? und von wem? Er war schon ein bisschen neugierig, wer sich die Mühe gemacht hatte.

nach oben springen

#564

RE: Straßen

in München 15.01.2012 20:37
von Susi • Besucher | 221 Beiträge

Susi legte ihren Arm ebenfalls um Dean. So umschlungen liefen sie die Straße weiter. Sie war froh das Dean bei ihr war und sie nciht alleine zur Bar unterwegs war. Ja, gestern war Katastrophe. Aber das können wir ja heute abend ändern. sagte sie benfalls weiter hin grisend. Sie merkte das Dean sich des öfteres umsah. Sie fragte sich warum. Sie hatte ncihts gesehen oder gehört bis jetzt. Aber nachfragen würde sie nciht.

nach oben springen

#565

RE: Straßen

in München 15.01.2012 20:50
von Dean • Besucher | 240 Beiträge

Dean nickte leicht. "Ja, das hoffe ich doch stark, dass der heutige Abend nicht genauso endet wie der vergangene." Noch immer suchte er nach einem Anhaltspunkt, wo sich diese Bar befinden würde doch noch konnte er nichts entdecken. "Wie weit ist es denn noch?" fragte er nach. Er wollte sich so wenig wie möglich auf er Straße aufhalten. Alleine war es zwar gerne nachts unterwegs, aber mit Begleitung und ohne seine Waffe zur Verteidigung war er schon besorgt. Dies ließ er sich allerdings nicht anmerken. Seiner Frage verlieh er daher eher einen neugierigen klang.

nach oben springen

#566

RE: Straßen

in München 15.01.2012 20:59
von Susi • Besucher | 221 Beiträge

Das wäre ja auch doof, wenn sich so ein Abend wieder hoeln würde. sagte sie und schaute sich um. Dann lächelte sie erleichtert und meinte Ah, hier müssen wir links und die nächste rechts. Dann sind wir da. Innerlich war sie froh das sie die abbiegung doch ohne Probleme gefunden hatte.

nach oben springen

#567

RE: Straßen

in München 15.01.2012 21:20
von Dean • Besucher | 240 Beiträge

Dean nickte und folgte dann relativ stumm ihrer Wegbeschreibung. Er war neugierig, wie die Bar in der heutigen Zeit aussehen würde. Die Pension der Devas sah ja nicht umbedingt aus wie ein damals übliches Freudenhaus. Hoffentlich waren wenigstens noch die Bars das, was sie einmal gewesen sind und so ging er schweigend mit Susi im Arm weiter, sie zu einer der damaligen Bars kamen. Sogar das damalige Schild hing noch. Er blieb stehen und sah sich das Haus an. "Hier?" fragte er uns besah sich das Gebäude.

nach oben springen

#568

RE: Straßen

in München 15.01.2012 21:24
von Susi • Besucher | 221 Beiträge

Ja, ich habe mich doch nciht verirrt sagte sie zu Dean und wurde leicht rot. Sie war cniht gut und Wegbeschreibungen oder Wege merken. Aber das war schon immer so. Sie sah die Bar an und meinte Komm lass uns rein gehen. Dann öffnete sie dir Tür und ging mit Dean hinein.

tbc: Bar

nach oben springen

#569

RE: Straßen

in München 15.01.2012 21:32
von Dean • Besucher | 240 Beiträge

"Da bin ich aber echt beruhigt. Ich hab mir schon die ganze Zeit den Rückweg gemerkt, für den Fall, dass wir in die falsche Richtung gelaufen sind." scherzte er und betrat dann zusammen mit Susi die Bar in der Hoffnung, dass der Abend wesentlich besser verlaufen würde als der vorherige.

tbc: Nyela's Bar

nach oben springen

#570

RE: Straßen

in München 15.01.2012 22:10
von Jered • Besucher | 111 Beiträge

cf: Lagerhalle

Mit zügigen Schritten entfernte sich Jered von der Lagerhalle die Straße entlang. Als er sicher war, das es niemand mitbekommen würde blieb er stehen. Er drehte sich um und konnte sehen das ihm Mie und Kevin gefolgt waren. Bevor sie in Hörweite waren, sagte Jered noch knapp und relativ betonungslos gen Caro: "Tut mir leid das ich mein Versprechen nicht eingehalten habe." Er bezog sich damit auf sein Wort das der Abend noch nicht der Höhepunkt gewesen sein muss. Auch als aggressiver Mistkerl konnte keiner behaupten Jered hätte keine Manieren und würde nicht zu seinem Wort stehen.

"Ich hoffe du hast eine Erklärung.", waren Jereds begrüßende Worte als Mie nah genug war. Kevin beachtete er in diesem Moment garnicht, denn immerhin war Mie der Decanus und damit für alles verantwortlich. Ohne ihr Zeit zum Antworten zu geben, setzte er nach: "Bist du dir im Klaren darüber wie nah du gerade dran bist getötet zu werden? Ich wette Kevin brennt darauf sich seinen Platz als Decanus zurückzuholen und ich ziehe in Erwägung ihm die Möglichkeit zu geben, die Position eigenhändig freizuräumen."

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: conley
Forum Statistiken
Das Forum hat 1358 Themen und 12902 Beiträge.



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen