#16

RE: Englischer Garten

in München 25.09.2011 23:10
von Skal

es war nur ein tuch trotzdem fand er es seltsam nickte aber ""gut vielleicht gehen die blutflecken ja auch wieder weg" skal hatte sich noch nei um flecken oder dreck gesschert aber jetzt fand er es schlimm ihr schönes sauberes tuch mit seinem blut zu besudeln. dann sah er zu was sie mit dem würstchen machte und wie der hund reagierte er hoffte wirklich das das kleine tier sich ködern ließ "skal" gab er zu und zupfte an dem tuch "und jetzt ist meine hand gerettet?"

nach oben springen

#17

RE: Englischer Garten

in München 26.09.2011 15:17
von Kim • Besucher | 242 Beiträge

Hallo Skal. Ich bin Kim. Wieder riss sie etwas von der Wurst ab und schmiss es zu dem Hund. Aber so das der Hund näher kommen musste. Und der Hund tat es auch. Das machte sie mehrfach hinter einandern. Der Hund war jetzt ziemlich nahe. Das letzt Stückchen Wurst behielt sie in der Hand und wartete einfach. Sie sah zu Skal und sagte Lass das Tuch ein bis 2 Tage um. Bis sich die Wunde von alleine geschlossen hat. Dann kann nichts mehr passieren.

nach oben springen

#18

RE: Englischer Garten

in München 26.09.2011 22:00
von Skal

ah ja er vergaß immer zurück zu fargen mit dem namen "danke .. kim" das war ein schöner name einfach und nicht schwer zu merken, skal lächelte kurz und sah ihr dann gespannt zu wie sie den hund anlockte er atmete nicht mal aus angst das könnte ihn vertreiben und als er so dicht kam wartete er sah kim an "okay .. " wobei er auch nicht dachte das ihm etwas passierte wenn er das tuch eher abmachte aber es war nett gemeint und er verstand den guten willen "das war .. sehr freundlich"

nach oben springen

#19

RE: Englischer Garten

in München 26.09.2011 22:10
von Kim • Besucher | 242 Beiträge

Der HUnd fraß Kim nun aus der Hand. Sie sah Skal an und gab ihm das letzte Würstchen. Dabei sagte sie Gib es ihm. Du willst ihn schließlich haben. Dann sagte sie Ein bisschen freundlichkeit muss es doch in dieser Welt geben.

nach oben springen

#20

RE: Englischer Garten

in München 26.09.2011 22:16
von Skal

er war total begeistert als der hund das würstchen nahm "das ist wirklich stark.. der hund scheint dich zu mögen" stellte er fest und nahm das würstchen und sah zögernd runter und wenn er sich nun erschreckte und weglief? "vielleicht solltest du ihn besser behalten dich mag er und ich kann ihn ja nicht zwingen" meinte skal nachdenklich und hatte wirklich angst davor das der hund ihn auch zurückwies also gab er kim das würstchen wich ihrem blick aus

nach oben springen

#21

RE: Englischer Garten

in München 26.09.2011 22:32
von Kim • Besucher | 242 Beiträge

Kim sah Skal entsetzt an als er sagte das sie den Hund behalten sollte. Sie schüttelte den Kopf und sagte Nein, ich kann ihn nciht nehmen. Ich kann ihn nciht beschützen. Entweder du nimmst ihn und passt auf ihn auf oder wir lassen ihn in ruhe.

nach oben springen

#22

RE: Englischer Garten

in München 26.09.2011 22:45
von Skal

er nickte und zuckte die schulter also hielt er dem hund auch vorsichtig das würstchen hin , sprach leise zu ihm und streichelte dem tier den kopf "wenn du willst kannst du mit mir mitkommen dann brauchst du nicht allein sein " erklärte skal und sah zu kim auf lächelte sie an , räusperte sich er war froh das der hund nicht gleich weggelaufen war "es ist ihm wohl egal .. willst du ihm einen namen geben ? immerhin hast du ihn angelockt"

nach oben springen

#23

RE: Englischer Garten

in München 27.09.2011 15:32
von Kim • Besucher | 242 Beiträge

Kim sah sich den Hund genauer an und sagte Was hälst du von dem Namen "Socke"? Wo lebst du denn?fragte sie ihn dann.

nach oben springen

#24

RE: Englischer Garten

in München 27.09.2011 22:17
von Skal

Er folgte ihrem blcik udn fragte sich wie sie auf die idee kam das der hund wie eine socke aussah aber er hatte sie ja gebeten und nickte "nehmen wir socke .. wie kommst du auf socke?" er warf ihr einen seitenblick zu "ich bin jetzt bei cat mit dabei .. drüben in der pension.. aber noch nicht lange .. wenn du willst kannst du gern vorbei kommen kim" er hatte irgendwie das ebdürfnis ihr seinen dank zu zeigen "wenn du irgendwas hast wo ich dir helfen kann.." bot der krieger an und lächelte leicht zupfte an seinen wilden haaren "weißt du wie ich ihn am besten mitnehmen meinst du as er mitkommt?"

nach oben springen

#25

RE: Englischer Garten

in München 27.09.2011 22:22
von Kim • Besucher | 242 Beiträge

Kim sah den Hund an und sagte dann zu Skal Ich weiß nicht. Socke kam mir gerade in den Sinn. Warum weiß ich auch nciht. Du kannst ihn aber auch anders nennen. Ja ich habe von der Pension gehört. War aber noch nie dort. Hast du ein Seil oder irgendwas was du um seinen Hals binden kannst? Kim traute sich nicht zu sagen das sie ein Toxic war. Wahrscheinlich war er dann weg. Und KIm war froh über ein bisschen Gesellschaft. Vor allem einmal andere Gesellschaft als dauernt nur die Wachen.

nach oben springen

#26

RE: Englischer Garten

in München 27.09.2011 22:35
von Skal

jetzt kamen wieder moralische bedenken "du meinst ich soll ihn fesseln? aber er soll ja freiwillig mitgehen" meinte skal und sah sie an bestimmt hielt sie ihn für bescheuert "nein socke ist schon gut .. " skal hatte sowieso keine ahnung von den ganzen tribes von daher wäre es ihm egal welchem sie angehörte.

nach oben springen

#27

RE: Englischer Garten

in München 28.09.2011 16:02
von Kim • Besucher | 242 Beiträge

Kim sah kurz zu dem Hund und dann zu Skal. Er war irgendiwe ganz nett. Und das obwohl er so wild aussah. Sie wusste nciht was sie mit ihm reden sollte. Sie kannte ihn ja kaum. Sie sah ihn wider an und lächelte freundlich. Dann sagte sie Man das ist doof. Man sitzt hier und man weiß cniht worüber man reden soll.

nach oben springen

#28

RE: Englischer Garten

in München 28.09.2011 16:10
von Skal

er streichelte nun den hund um ihn irgendwie auf sich zu prägen das er auch wirklich mitkam wenn er wieder ging dann sah er kim skeptishc an "du willst mit mir reden?" er rollte über sich selbst die augen und musste dann lächeln er freute sich darüber auch wenn er nicht wusste wie er das jetzt deuten sollte , er räusperte sich und zuckte dei schulter "hast du mal einen hund gehabt? du kennst dich gut aus"

nach oben springen

#29

RE: Englischer Garten

in München 28.09.2011 16:19
von Kim • Besucher | 242 Beiträge

Ich kann auch wieder gehen. sagte Kim trocken zu Skal. Dann sagte sie Mein Opa hat früher Hunde gehbt und mir alle serklärt. Aber wir selber hatten keinen HUnd, weil mein Vater alergisch reagiert hat.

nach oben springen

#30

RE: Englischer Garten

in München 28.09.2011 16:27
von Skal

hm das hatte sie nun falsch verstanden oder er falsch ausgedrückt sodass er nur auf seien hände blickte .. sich über das lederband an seienm handgelenk fuhr und dann an seinen haaren zupfte unsicher wei er reagieren sollte .. "nein.. ich meine du kannst wieder gehen wenn du willst.. aber ich will dich nicht wegschicken das bestimmt nicht .. es ist nur komisch das du überhaupt mit mir reden willsrt erklärte der krieger und sah über den garten "tut mir leid "

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: q123
Forum Statistiken
Das Forum hat 1089 Themen und 12633 Beiträge.



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen