#16

RE: Gästezimmer

in Schloss Garatshausen 06.12.2011 17:44
von David

Ihr Lächeln zauberte auch ihm ein Lächeln auf die Lippen. Scheinbar fühlte sie sich nicht belästigt von ihm, im Gegenteil, sie wollte ihm ausreden, hinauszugehen. Dass sie ihn darin bestätigen wollte, dass Zarah ihn sicher nicht mit Absicht vergessen hatte und auch eine Begründung zurecht legte, ließ David aufatmen. Genau, daran muss es gelegen haben. Woher sie aber wusste, dass er daran gedacht hatte, war aber immernoch kurz in seinem Kopf, war es so offensichtlich oder steckte da mehr dahinter? "Äh, äh.." stammelte er kurz, in Angesicht der vielen Fragen, "Danke, ich bin nicht hungrig." beantwortete er die erste der Fragen, als sich sein Magen zusammenzog, um ihn daran zu erinnern, dass er noch vor dem Frühstück mit den Vorbereitungen der Pary angefangen hatte. "Vielleicht eine kleine Tasse." gab er zu, nur um dann hastig anzuhängen "Du, du musst jetzt nicht gehen, ich kann ja selbst.." sein Blick lief an ihr vorbei zur Tür, hinter der die beiden Amazonen standen. Er sollte ja warten und war sich unsicher, ob er den Raum überhaupt verlassen durfte, wollte aber auch nicht, dass sie extra wegen ihm Tee holte ".. naja, oder später." sagte er kleinlaut, wieder die Hände in den Schoß legend.

nach oben springen

#17

RE: Gästezimmer

in Schloss Garatshausen 07.12.2011 00:23
von Whisper

Whisper lachte fröhlich und schüttelte den Kopf. "Ich bin doch gleich wieder da, das macht keine Umstände." Mit den Worten war sie auch schon verschwunden. Es dauerte nicht wirklich lang, bis sie mit einer Tasse und etwas zu Essen zurückkam. Sie reichte beides an David weiter. "Bitte schön. Sag mal stammst du aus der Stadt?" Sie schluckte einige andere Fragen herunter, die ihr auf der Zunge lagen, aber man hätte einige davon vielleicht als unhöflich auffassen können. "Ich bin gestern erst hergekommen und überlege noch, ob ich hier bleibe. Die Stadt ist ziemlich gefährlich geworden. Es haben einige Leute das Haus meiner Mutter abgebrannt und ich bin eigentlich gerne hier im Wald, da braucht man nicht so lange, um Kräuter zu suchen." Sie setzte sich wieder neben ihn, ob er der spezielle Gast einer der Amazonen war? Aber dafür schien er ihr etwas zu schüchtern zu sein, aber er hatte ihr auch nicht geantwortet, als sie gefragt hatte, wo der denn hin wollte. "Wie alt bist du denn?"

nach oben springen

#18

RE: Gästezimmer

in Schloss Garatshausen 07.12.2011 10:52
von David

Gesagt, getan und so schnell, wie sie gegangen war, war sie auch bereits wieder zurück. Während sie weg gewesen war, war sein Blick über die Fenster geschweift, draußen war es wirklich dunkel, aber irgendwie auch Heller als sonst. Woher kam das ganze Licht? Kurz wurde es wieder dunkel und schlagartig erneut hell, fast so als ob jemand an einem Lichtschalter herumspielen würde.
Höflich bedanke sich David, als sie ihm den Tee und etwas zu Essen reichte. "Ja, hier aus München." antwortete er dem Mädchen, sollte er ihr vielleicht auch noch sagen, dass er schon lange nicht mehr dort war? "Ist schon etwas her.". Nachdem er erfahren hatte, wie es ihr in der Stadt ergangen war, entfuhr es ihm geschockt "Oh mein Gott, geht es ihr gut?".
Kurz überlegte David, es war schwer sich daran zu erinnern, welcher Tag es genau war, da es eigentlich nie wichtig war, aber bis zu seinem Geburtstag dürfte es noch ein Stück hin sein. "Ich bin 20" antwortete er schließlich und trank dann einen Schluck vom Tee, er war sogar noch heiß.

nach oben springen

#19

RE: Gästezimmer

in Schloss Garatshausen 07.12.2011 13:08
von Whisper

Whisper grinste, es war irgendwie spannend, sich mit jemandem zu unterhalten, den man noch nicht kannte, auch wenn derjenige sich wirklich jede Information aus der Nase ziehen ließ. "Wenn du schon länger nicht da warst, wo wohnst du denn? Und iss doch auch was, du musst hungrig sein." Sie legte ihm eine Hand auf die Schulter und legte den Kopf schief. "Nun meine Mutter lebte doch schon nicht mehr, sie ist am Virus gestorben, wie alle anderen auch. Dabei hatte sie gehofft, ein Mittel gegen den Virus gefunden zu haben, aber es war zu spät, sie konnte es nicht mal mehr testen. Es wäre interessant gewesen zu wissen, ob es funktioniert hätte. Das werden wir nun wohl nicht mehr erfahren, oder?" Sie setzte sich in den Schneidersitz und überlegte kurz. "Hm ich bin 19, und was machst du so, wenn du nicht gerade in einem Gästezimmer rumsitzt?" Sie stand kurz auf, um das Licht einzuschalten. "Das schummerige ist zwar auch ganz nett, aber so können wir uns besser sehen, meinst du nicht? Ist es nicht Wahnsinn, dass der Strom wieder geht?"

nach oben springen

#20

RE: Gästezimmer

in Schloss Garatshausen 10.01.2012 18:11
von Charléne • Besucher | 194 Beiträge

cf. Flur

Charlene klopfte kurz an, wartete jedoch nicht auf eine Antwort zu panisch war sie mitlerweile nun einfach. Auch das hier noch ein Mann im Zimmer war, störte sie nicht. Es gab einfach Dinge die wichtiger waren und diese mussten nun endlich geklärt werden. "Hey Whisper, tut mir leid wenn ich störe aber es ist wichtig! Zarah ist immer noch nicht zurück und wir haben eine fremde Frau im Schloss, ich brauch deine Hilfe!" erklärte sie schnell und auf dem Punkt denn sie hatte das warten und suchen endgültig satt. Es musste gehandelt werden!

nach oben springen

#21

RE: Gästezimmer

in Schloss Garatshausen 12.01.2012 21:37
von Whisper

Whisper sprang erschrocken auf und sah Charlene entsetzt an. Sie nickte und wandte sich kurz an David. "Du solltest besser nach Hause gehen, es ist ja auch schon wieder hell." Dann stand sie auf und ging zur Tür. "Ich bin bereit, was ist denn mit der Fremden, ist sie verletzt? Und was soll ich tun?" Sie schnappte sich ihre Tasche und war innerhalb von Sekunden bereit Charly zu folgen.

tbc: Wo auch immer^^

nach oben springen

#22

RE: Gästezimmer

in Schloss Garatshausen 12.01.2012 22:04
von Charléne • Besucher | 194 Beiträge

Charlene nickte nun kurz in Davids richtung, dann packte sie Whisper sanft am Arm und schob sie mit nach draußen auf den Flur.
Immerhin ging es David nun wirklich nichts mehr an...

tbc. Flur

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: q123
Forum Statistiken
Das Forum hat 1089 Themen und 12633 Beiträge.



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen