#1

Phil

in Phil 11.10.2011 21:48
von Phil • Besucher | 72 Beiträge



Mein Name ist: Phillipe Meister

Mein Spitzname ist: Phil

An den Tag habe ich Geburtstag: 04.06.1991

Mein Alter ist: 19

Ich gehöre zum Tribe: tribelos

Und wohne: hier und da




Das war meine Mutter: Senna Meister 41 /gestorben am Virus

Das war mein Vater: Richard Meister 43 /gestorben am Virus

Das sind meine Geschwister: Pia Meister 16 /kein Kontakt

Meine sonnstigen Verwandten: -----




Meine Charaktereigenschaften:
Phil ist ein typische Rebell. Überall wo er ist, gibt es bald darauf Stress. Er wusste schon vorher wie es ist sich durch schlagen zumüssen, da er mit 15 von zu Huase abgehauen war. Und so ist er nun auch der Meinung das er überall zu gewinnen hat. Es gibt nur wenige Momente, wo Phillipe nicht versucht seinen eigene Vorzug heraus zuholen. Wenn er nicht bekommt, was er will, kann er schnell aggressiv werden und dann ist es ihm auch egal mit wem er sich anlegt. Wenn man eine gute Eigenschaft von ihm nennen will, dann ist es wohl sein Charme und seine Hilfsbereitschaft. Denn nichts tut er lieber als den herrschenden Gangs der Stadt in den Arsch zutreten und sie irgendwie zu sabortieren. Er will kein Anfürhere sein, doch ist er nun einmal der Meinung das nur er weiß, wie sich das Leben auf der Straße und so weiter abspielt.

So sehe ich aus:
Phil ist durchtrainiert und ist mit 1,70 nicht unbedingt der Größte. Seine Haare sind braun und seine Augen ziert ein strahlendes blau.

Meine Avatarperson: Chace Crawford

Meine Stärken und Schwächen:
+sein Charme
+seine Hilfbereitschaft
-seine Aggressivität
-seine Selbstüberzeugung

Das liebe ich und das hasse ich:
+die Straßen von München
+einen Kampf zu gewinnen
-wenn ihm jemand sagt was er zutun oder zu lassen hat
-die führenden Tribes wie die Toxics und die Nomen




Vor dem Virus:
Vor dem Virus war Phil auch schon kein normaler Junge. Er lebte bis zu seinem 15. lebensjahr bei seiner Familie und war von anfang an das Sorgenkind. Er konnte sich in keine Gruppe einfügen und mit seinen Eltern verstand er sich nie. Seine kleine Schwester hingegen war klein und lieb und somit schon vor der Geburt das Lieblingskind der Familie, was Phil noch einmal einen ziemlichen Tritt gab. Irgendwann kamen neben dem Ungehorsam noch Alkohol und Drogen hinzu und bald konnte keiner mehr mit ihm reden. Nach einem weiteren heftigen Streit mit seinem Vater packte Phil seine sieben Sachen und verschwand aus dem Elternhaus. Er schlug sich allein auf der Straße durch und lernte schnell das Leben kennen. Nur einmal ging er nocheinmal zurück in das Eltenrhaus um festzustellen das seine Eltern den Virus so wie alle anderen nicht überlebt hatten. Seine Schwester war schon verschwunden.

Nach dem Virus:
Seit dem Virus lebt Phil auch eigentlich nciht anders als davor. Er ist immer noch ein Straßenkind, nur das einige Sachen leichter und andere schwieriger geworden sind. Mit einigen Tribes kommt er halbwegs klar, doch sieht er sich keinesfalls als Mitglied irgendwo und hat auch keine lust etwas daran zuändern.




Hast du die Regeln gelesen & akzeptiert?: ja
Wie alt bist du in Wirklichkeit?: 17
Hast du weitere Charaktere?: Finn
Falls du den Charakter nicht mehr willst oder das Forum verlässt dürfen wir dann den Steckbrief weitergeben?: nein
Wie hast du zu uns gefunden?: bin schon da

nach oben springen

#2

RE: Phil

in Phil 11.10.2011 21:52
von Jessi • Besucher | 494 Beiträge

huhu

mein JA hast du.

nach oben springen

#3

RE: Phil

in Phil 11.10.2011 21:58
von Wild • Besucher | 219 Beiträge

von mir gibt es auch ein Ja
Wenn du magst schau doch noch mal über die Vergangenheit, da sind mir ein zwei Flüchtigkeitsfehler aufgefallen

Damit solltest du jetzt spielen können
Viel Spaß^^

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 27 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: faehyuio
Forum Statistiken
Das Forum hat 6864 Themen und 19851 Beiträge.

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen