#16

RE: Küche

in Schloss Garatshausen 06.11.2011 16:38
von Charléne • Besucher | 194 Beiträge

"Ich bleibe auch hier..." rang sich Charlene nun heraus. Es war wirklich nicht ihre Art nicht zu einer Party zu gehen. Doch im Moment einfach das beste. Sicher würde der Abend hier super öde werden. Also konnte sie sich ein trauriges "Seufzen" nicht verkneifen.
Sie sah die anderen Mädchen an und überlegte noch eine Weile, als schließlich Zarah nach draußen gebeten wurde. Nanu? Würde vielleicht doch noch etwas Spannung kommen?

nach oben springen

#17

RE: Küche

in Schloss Garatshausen 06.11.2011 16:50
von Whisper

Whisper sah Nikki freundlich an. "Naja meine Mutter war eine Hexe, deswegen der Name, eigentlich heiße ich Anna, aber außer den Lehrern hat mich nie jemand so gerufen. Ihr habt es hier aber wirklich schön, aber es ist weit weg von der Stadt, oder? Wie vertreibt ihr Euch denn so die Zeit?" Sie wollte zwar nicht aufdringlich sein, aber es interessiere sie einfach, wie die Amazonen hier lebten. "Naja ich hoffe ihr habt keine falschen Vorstellung von dem Wort Hexe. Meine Mutter war hauptsächlich Homöopathin und hat eben nach den Vorstellunge eines alten Hexenkults gelebt, aber das ist nur der Glaube an die Weiblichkeit, die Zaubersprüche und so sind eher Humbug. Eben wie Palzebos, wenn jemand daran glaubt hilft es auch. Aber die Kräuterheilkunde ist wirklich nützlich. Naja ich plappere wieder zuviel, ´tschuldigung." Sie lächelte schüchtern, denn immerhin kannte sie die Mädchen hier, bis auf Ziggy, noch nicht.

nach oben springen

#18

RE: Küche

in Schloss Garatshausen 06.11.2011 17:15
von Nikki

Nikki sah Whisper an und sagte Dein Name gefällt mir aber besser als Anna. Ich hieße auch eigentlich richtig Nicole. Und mein Zwillingsbruder Nico. Und vor dem Virus habe ich Teakwondo gelernt. Ich war kurz vorm schwarzen Gürtel. Sie grinste und sagte dann Ach quatsch du redest nciht zu viel. Und diue Zeit vertreiben wir uns, tja, jeder anders. Ich trainiere gerne in meinem Zimer, damit ich nciht aus der Übung komme.

nach oben springen

#19

RE: Küche

in Schloss Garatshausen 07.11.2011 16:57
von Ziggy

"Ich bin übrigens Stefanie, aber alle nennen mich Ziggy. Ich bin seit kurzem hier und bin gerade dabei gewesen mein Chemiestudium zu starten als die alten begannen zu sterben." warf Ziggy in den Raum. Sie wollte sich wenigstens mal vorstellen damit sie nicht so unhöflich wirkt.

nach oben springen

#20

RE: Küche

in Schloss Garatshausen 08.11.2011 11:26
von Charléne • Besucher | 194 Beiträge

Charlene sahs immernoch da, scheibar gelangweilt doch als Whisper weiter zu sprechen begann musste sie lachen. "Oh toll eine Hexe, na dann bist du hier richtig. Jedoch sicher nicht die einzige. Wir haben viele Hexen hier!" sagte sie sarkastisch und dachte dabei an Angel. Ja so wie die sich manchmal benahm konnte man wirklich denken das sie eine Hexe war.

nach oben springen

#21

RE: Küche

in Schloss Garatshausen 08.11.2011 21:49
von Whisper

Whisper lächelte schüchtern. "Danke, das ist nett, dass du das sagst. Ich hab niemals gelernt zu kämpfen und habe da ehrlich gesagt auch ziemliche Angst vor. Ich verletze nicht gern jemanden. Ich heile lieber." Sie nickte Ziggy freundlich zu und sah zu Boden, als Charléne sie ansprach. Sie wusste nicht genau, ob diese sich über sie lustig machte, oder es wirklich ernst meinte, wollte sie aber auf keinen Fall vor den Kopf stossen. "Naja, aber ich wette ich kann besser Karten legen, als die anderen." Sie lächelte schüchtern und sah sich weiter um, sie hätte gerne noch mehr, über die anderen erfahren, wollte aber auf keinen Fall zu aufdringlich wirken.

nach oben springen

#22

RE: Küche

in Schloss Garatshausen 11.11.2011 17:49
von Nikki

Nikki hörte Whisper zu und sagte dann Uns ist es auch verboten jemand zu töten oder zu verletzen. Wir lernen das nur für die Verteidigung. So sind die regeln. Die wir auch einhalten müssen. Sie schwieg kurz und sagte dann Kannst du mit deinen Karten auch die Zukunft vorraus sehen?

nach oben springen

#23

RE: Küche

in Schloss Garatshausen 13.11.2011 19:31
von Zarah

cf: Zarahs Zimmer

Zarah betrat die Küchen und nickte in die Runde. Dann wartete sie bis sie sprechen konnte. Sie wollte die anderen nicht unnötig unterbrechen. "So wir wären soweit. Ziggy, du wolltest doch mit oder? Wilslt du dir nicht was anderes anziehen?" fragte sie etwas verwundert. WOder hatte sie sich doch anders entschieden?
Chralene? Was ist mit dir? Eigentlich rechne ich fest damit dass du mitkommst. sie lächelte sie an. Sie fände es wirklich schade, wenn sie nicht mit komemn würde. Und vielelciht bekam sie ja auf er Party aus ihr heraus was mit ihr los war.

nach oben springen

#24

RE: Küche

in Schloss Garatshausen 14.11.2011 20:37
von Charléne • Besucher | 194 Beiträge

Charlene hob nur die Augenbraun als Whisper meinte sie könne auch noch gut Karten legen. Sie meinte das also wirklich ernst mit dem Hexenähnlichen... Oh man Verrückte gibt es... dachte Charlene nur und verdrehte dann die Augen. Denn sie selbst glaubte nicht an so einen Humbug.

Dann betrat Zarah den Raum. Sie sah wirklich sehr gut aus in ihren Kleid und sie würde damit die Amazonen auf der Party sicher gut repräsentieren können. Doch als sie Charlene fragte ob sie mitkommen würde schüttelte sie nur den Kopf. "Nein Danke, ich hab erstmal genug von der Stadt! Aber solltest du doch noch in dem Haufen einen netten Typ für mich finden, bring ihn mit Heim!" dabei lächelte sie frech. Denn ganz die Hoffnung aufgegeben hatte sie noch nicht! Irgendwo da draußen musste es doch noch Typen geben, die Charlene zu schätzen wissen könnten.

nach oben springen

#25

RE: Küche

in Schloss Garatshausen 14.11.2011 22:06
von Zarah

Erstaunt sah sie Charlene an. “Wie jetzt? Und dir die Arbeit abnehmen? Nee.“ sie grinste. “Ach komm. Lass mich nicht alleine.“ bat sie dann. So schnell würde sie nicht aufgeben. “Und nette Typen gibt es nicht. Höchstens welche die einem einen netten Abend bieten können.“ jetzt war es an ihr frech zu grinsen.
Sie sah in die Runde. “Und ihr wollt hier bleiben? Dann macht euch nen schönen Abend.“ sagte sie lächelnd. “Und du kommst jetzt mit. Ein Nein akzeptiere ich einfach nicht.“ sie sah sie auffordernd grinsend an. Natürlich würde sie sie nicht wirklich dazu zwingen. Aber vielleicht wurde ihre Hartnäckigkeit ja belohnt.

nach oben springen

#26

RE: Küche

in Schloss Garatshausen 14.11.2011 22:43
von Whisper

Whisper musste lachen und schüttelte dann den Kopf. "Tut mir leid, da muss ich dich enttäuschen. Keine Karten der Welt können dir die Zukunft vorhersagen, woher sollten sie das wissen, sie sind nur aus Papier. Nein, als ich meinte ich könnte gut Karten legen, meinte ich das ganz anders. Die Karten sind nur eine Möglichkeit, eine Entscheidung zu treffen, sie zeigen dir das, was du im Inneren eigentlich schon weißt, dir aber nicht eingestehen willst, oder dessen du dir nicht bewusst bist. Sie helfen dir nur, dich auf dein Problem zu konzentrieren. Und wenn man die Karten legt, hilft man dadurch nur den Leuten zu erkennen, was sie selber schon in sich haben. Da ist kein Zauber dabei, eher wenig Psychologie und Menschenkenntnis. Aber ich kann es dir ja mal zeigen, wenn du magst. Ich mache das manchmal auch nur so für mich, zum Spaß. Dieses Zukunftsgequatsche kann ich auch, aber das nutzt man nur, um Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen." Sie grinste und hörte dann Zarah zu. "Oh wir werden sicher auch eine nette Zeit haben. Aber du könntest wirklich ein paar gutaussehende Typen einfangen. Hast du nicht einen Käfigwagen, damit kann man sie her schaffen." Sie grinste bei der Vorstellung.

nach oben springen

#27

RE: Küche

in Schloss Garatshausen 14.11.2011 23:02
von Nikki

Nikki hörte Whisper zu und nickte. Dann sagte sie Gut dann legen wir uns mal die Karten wenn wir nichts besseres zu tun haben. Nur zum Spaß. Sie fand es sehr freundlich von Whisper ihr die Wahrheit über das Kartenlegen zu sagen. Da kam Zarah rein. Nikki sah sie an und sagte Du siehst toll aus Zarah. Als die Sprache auf Jungs kam, sagte sie nichts. Sie kannte sich nciht wirklich mit Männern oder Jungs aus. Dazu war sie immer zu schüchtern gewesen.

nach oben springen

#28

RE: Küche

in Schloss Garatshausen 15.11.2011 16:12
von Ziggy

"Nö ich ziehe nichts anderes an....ich denke so wie ich jetzt aussehe bin ich....und das sollte reichen."
Ziggy stand auf und ging zur Tür mit den Worten: "Dann sollten wir langsam los. Und Charlene...wir kennen uns ja nicht gerade so lange, aber ich denke die Party ist ne Sache die kommt so schnell nicht wieder. Du solltest dir das überlegen." Sie lächelte Charlene zu und wartete irgendeine Reaktion ab, von wem auch immer.

nach oben springen

#29

RE: Küche

in Schloss Garatshausen 15.11.2011 19:11
von Charléne • Besucher | 194 Beiträge

Charlene überlegte, es war wirklich nicht leicht für sie. Denn insgeheim wusste sie auch das Zarah recht hatte. Natürlich wäre die Party genau das richtige für sie und natürlich würde so eine Gelegenheit nie wieder kommen. Doch Charlene hatte nun mal entschieden das sie nicht wollte! Gerade auch zum Trotz! Sie wollte damit die Männerwelt in der Stadt einfach strafen, was natürlich völliger Quatsch war imnmerhin gab es so viele hübsche Mädchen neben Charlene. Doch nein sie würde nicht gehen! "Nein!" sagte sie nun nur gereizt denn das Ziggi und auch Zarah noch auf sie einredeten machte die Sache für sich nicht leichter. "Ich geh nicht mit" sagte sie nocheinmal trotzig.

Und damit sie die Entscheidung nicht noch ändern würde verließ sie schnell den Raum. Sicher würde sie das alles später bereuen, sehr sogar, doch so war sie nun mal...

tbc. Charlenes Zimmer

nach oben springen

#30

RE: Küche

in Schloss Garatshausen 15.11.2011 19:23
von Zarah

Zarah sah Charlene besorgt nach und seufzte. Schade. Sie hatte sich gefreut mit ihr Party machen zu können. Doch wenn sie nicht wollte würde sie sie nicht zwingen. “Na dann. Bis Nachher oder Morgen oder so.“ sagte sie dann grinsend zu den anderen und verließ die Küche.

Tbc: EIngangshalle

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: elvafeng
Forum Statistiken
Das Forum hat 1075 Themen und 12619 Beiträge.



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen