#46

RE: Küche

in Schloss Garatshausen 26.01.2012 23:23
von Finja • Besucher | 43 Beiträge

Finja verteilte das Essen auf die Teller. Natürlich hat er geblutet. Er ist angeschossen worden. Mensch in welcher Welt lebst du das nichts passiert, wenn man auf jemanden schießt. sagte Finja erstaunt zu Amelie. Als diese meinte das sie gehen müsste sah Finja sie an und sagte In dem Zustand? Eher weniger. Du kommst dann eher nciht in der Stadt an. Sondern landest im Teich oder so. Während sie das sagte schaute sie Amelie ruhig und gelassen an.

nach oben springen

#47

RE: Küche

in Schloss Garatshausen 30.01.2012 21:20
von Amelie • 601 Beiträge

Amelie stand wie neben sich. Immer und immer wieder kreisten die Bilder durch ihren Kopf. Konnte sie sich so geirrt haben? Finjas Worte nahm Lie nun gar nicht mehr wahr. Auch das es Essen gab war ihn nun völlig Gleichgültig. Amelie wollte nun einfach nur zu Lares. Sie musste einfach selbst sehen das er noch lebte...

Amelie ging zu Tür, doch so richtig weiter wusste sie nicht. Immerhin war sie nicht so oft hier draußen, besser gesagt noch nie. Und so kannte sie den Weg nach München nicht. Sicher war dieser auch ausgeschildert doch so weit gingen Lies Geadnken im Moment einfach nicht. Entschlossen sah sie nun zu Finja. "Du musst mir den Weg zurück zeigen!" sagte sie ernst und befehlerisch wie sie es als Anführerin eben gewohnt war.

nach oben springen

#48

RE: Küche

in Schloss Garatshausen 30.01.2012 21:24
von Finja • Besucher | 43 Beiträge

Finja blieb sitzen während Lie zur Tür ging. Ich muss gar nichts. Du bist nicht meine Anführerin. sagte Finja gelassen und aß in ruhe weiter. Sie fand die Situation irgendwie gerade witzig.

nach oben springen

#49

RE: Küche

in Schloss Garatshausen 30.01.2012 22:59
von Amelie • 601 Beiträge

Amelie stockte der Athem, hatte sie sich gerde wirklichen ihren Befehlen wiedersetzt? Doch Lie war nicht dumm, sie hatte mitbekommen was hier wohl los war. "Nun, doch deine ist ja nicht da! Und wenn du dem Bündniss zwischen uns Toxics und euch Amazonen nicht im Wege stehen willst, solltest du tun was ich will! Zarah wird gar nicht begeistert sein wenn ich ihr Erzähle wie du das Büdniss mit Füßen trittst!... aber bitte wie du willst..." Amelie tat so als ob es ihr gleichgültig war was Finja machte und ging auf dem Flur. Hoffentlich wirkte Lies List denn ohne Finja würde sie hier wohl nicht so leicht aus dem Schloss rauskommen.

tbc. Flur

nach oben springen

#50

RE: Küche

in Schloss Garatshausen 30.01.2012 23:05
von Finja • Besucher | 43 Beiträge

Finja hörte Amelie zu. Als diese dann die Kücher verließ, fluchte Finja. Denn sie wusste das Lie recht hatte. Also stand sie auf und ging hinter Lie her. Aber in aller ruhe. Sie wollte Lie noch ein wenig ärgern.

tbc: Flur

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: xiaoming
Forum Statistiken
Das Forum hat 1209 Themen und 12753 Beiträge.



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen