#61

RE: Große Eingangshalle

in Schloss Garatshausen 09.11.2011 11:06
von Angel

Der Kerl wurde weg gebracht und sobald er den Raum verließ, richtete Zarah das Wort an sie. Klar war sie sauer, Angel konnte dass verstehen, alle waren sie immer sauer, wenn sie ihre Meinung zu Männern zum besten gab. Sie waren so naiv. Angelique verschränkte die Arme vor der Brust, während Zarah redete. Erst grummelte sie etwas, dann schmollte sie ein bisschen, 'keine positiven Gefühle' war weit untertrieben. "Ist ja gut, ich versuchs." presste sie hervor, nachdem Zarah sie darum bat, aber sie würde trotzdem achtsam bleiben. Zarah wechselte das Thema und begann von einer Party zu sprechen. Flüchtig hatte sie schon davon gehört, wusste aber nicht, wer alles hingehen wollte. Angelique überlegte noch, wie sie sich entscheiden würde und fragte zurück "Hm, wer geht denn alles?", alleine würde Angelique sie auf keinen Fall gehen lassen.

nach oben springen

#62

RE: Große Eingangshalle

in Schloss Garatshausen 09.11.2011 22:21
von Zarah

Angel schmollte doch das war Zarah egal. Hier galten ihre Regeln, und zwar für alle. Sie nickte als Angel sagte sie wolle es versuchen. Dann zählte sie auf wer mitkam. Sie waren zu siebt. “Und dann noch Ziggy, die Momentan unser Gast ist.“ schloss sie. David erwähnte sie lieber nicht. Insgesamt waren sie also 9 Leute.
“Bedenke bitte, dass es da einige Männer geben wird. Und wenn davon einer angegriffen werden sollte, würden wir ganz schön in der Scheiße stecken. Ich habe vor dort Verbündete zu finden.“ sie sah Angel an. Würde sie es schaffen sich so lange zu beherrschen? Zarah zweifelte daran, und wenn sie mitkam, würde Angel einige Regeln bekommen. Zarah durfte kein Risiko eingehen, dieser Abend war verdammt wichtig.

nach oben springen

#63

RE: Große Eingangshalle

in Schloss Garatshausen 11.11.2011 10:14
von Angel

Angelique kannte ein paar von den Amazonen, die mitgehen würden, sie waren wohl in der Lage sich selbst zu verteidigen. Als Zarah sie darauf hinwies, dass auf der Party einige Männer sein würden und dass verletzte oder tote beim Versuch verbündete zu finden nicht sehr produktiv waren, meinte Angel zu wissen, worauf sie hinaus wollte. "Wenn du nicht willst, dass ich mitkomme, dann sag es doch einfach." entgegnete Angel ihr. Wenn Zarah sie nicht dabei haben wollte, sollte es so sein, wenn doch, dann halt so und wenn es Zarah egal war, wieso sollte es Angel interessieren, würde sie halt eine Münze werfen oder so.

nach oben springen

#64

RE: Große Eingangshalle

in Schloss Garatshausen 11.11.2011 16:02
von Zarah

Angel hatte ihre Worte verstanden. Zarah würde Angel nichts verbieten und sie zu nichts zwingen, doch ihrer Meinung nach wäre es vielleicht für alle Beteiligten besser wenn Angel zu Hause blieb. “Ich nehme dich gerne mit, aber nur, wenn du mir versprichst, dass du niemanden angreifst, oder anschreist, ohne das es dafür einen sehr guten Grund gibt. Wir werden uns nicht alles gefallen lassen, aber wir gehen hin um Mitstreiter zu suchen, nicht um uns mehr Feinde zu machen. Wenn du das schaffst, kannst du gerne mitkommen, aber wenn du sir nicht sicher bist, wäre es vielleicht besser wenn du hilfst das Schloss zu bewachen. Ich werde nämlich ziemlich ungemütlich werden, wenn wir wegen einer sinnlosen Streiterei mögliche Partner verlieren.“ gab sie Angel nun eine klar und ehrlich Antwort. “Überleg es dir in Ruhe, ich muss jetzt los mich fertig machen.“ sagte sei zum Abschied, nickte ihr zu und verschwand in Richtung ihres Zimmers.

Tbc: Zarahs Zimmer

nach oben springen

#65

RE: Große Eingangshalle

in Schloss Garatshausen 15.11.2011 19:43
von Zarah

cf: Küche

Zarah betrat die Eingangshalle, wartete noch auf Ziggy und die anderen bevor sie das Zeichen um Aufbruch gab. Sie war gespannt was der Abend bringen würde. Sie hoffte einige Bündnisse.

Tbc: Straßen am See

nach oben springen

#66

RE: Große Eingangshalle

in Schloss Garatshausen 16.11.2011 20:48
von Ziggy

cf: Küche

Ziggy lief hinter Zarah her. SIe wusste nicht was der Abend bringen würde, aber war sehr gespannt. Als alle da waren brachen sie auf.

Tbc: Straßen am See

nach oben springen

#67

RE: Große Eingangshalle

in Schloss Garatshausen 12.12.2011 20:35
von Amelie • 601 Beiträge

cf. Schlosshof

Amelie wurde nach drinnen geführt, sofort stieg ihr ein Hauch warmer Luft entgegen und auch der Geruch von Essen stieg Lie in die Nase. Sie war sehr froh hier nun eine Pause machen zu können und so folgte sie der jungen Amazone auf Angels Befehl hin in die Küche.

tbc. Küche

nach oben springen

#68

RE: Große Eingangshalle

in Schloss Garatshausen 25.01.2012 08:00
von Whisper

cf: Flur

Whisper verabschiedete sich freundlich von Charlene und ging dann los in die nahen Wälder, um sich um die Kräutervorräte zu kümmern.

tbc: Wald

nach oben springen

#69

RE: Große Eingangshalle

in Schloss Garatshausen 25.01.2012 11:58
von Charléne • Besucher | 194 Beiträge

cf: Flur

Whisper verabschiedte sich von Charlene. Charlene lächelte, dann ging sie zu den Wachen und erklärte ihnen nochmal alles. Sie erzählte das sie nun nach Zarah suchen wollte. Scheinbar schienen auch die Wachen erleichtet denn sie hatten sich auch schon Sorgen gemacht. Sie versprachen auf alles gut acht zu geben und ganz besonders auch auf die Fremde. Nun war Charlene erleicht und machte sich frohen Mutes auf den Weg nach München.

tbc. Langer Weg

nach oben springen

#70

RE: Große Eingangshalle

in Schloss Garatshausen 26.01.2012 11:57
von Finja • Besucher | 43 Beiträge

cf: Langer Weg

Finja kam rein. Aber es war ziemlich still hier. Zarah bist du wieder da? reif sie dann so laut sie konnte. Si musste sie jeder hören. Aber sie bekam keine Antwort. Vielleicht waren sie in der Küche. Also ging Finja dort hin.

tbc: Küche

nach oben springen

#71

RE: Große Eingangshalle

in Schloss Garatshausen 30.01.2012 23:42
von Finja • Besucher | 43 Beiträge

cf: Flur

Finja kam in die Eingangshalle und sagte zu Lie Ich bin nur so höflich zu dir, wegen dem Bündnis. Ansonsten hätte ich dich laufen lassen. Sie blieb erst gar nciht stehen. Sondern ging gleich weiter nach draußen.

tbc: langer weg

nach oben springen

#72

RE: Große Eingangshalle

in Schloss Garatshausen 31.01.2012 20:14
von Amelie • 601 Beiträge

cf: Flur

Lie folgte Finja weiter, was sie dachte war ihr doch völlig egal. Hauptsache war nur das sie nun endlich tat was Lie wollte! Bündniss hin oder her. Die Amzonen hatten Lie nicht gerade beeindruckt mit ihren Auftritt hier, aber egal. Was konnte man von einem reinen Frauentribe schon anderes erwarten? Zum Glück waren ihre Toxics nicht so nachlässig! "Führ mich einfach in die Stadt..." befehlte Lie dann nocheinmal mit Nachdruck um Klar zu machen was sie wollte.

tbc: langer Weg

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 941 Themen und 12485 Beiträge.



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen