#46

RE: Kantine mit Küche

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 23.10.2011 19:04
von Johnny • Besucher | 154 Beiträge

Johnny lauschte Franzi während sie versuchte Lena zu überzeugen und nickte immer wieder bestätigend. Dann meldete sich Jessy zu Wort und erwähnte etwas von einer Party. John wurde hellhörig. "Toxic's? Ihr überlegt doch nicht tatsächlich da hinzugehen oder? Franzi, bitte, du weißt doch wie die sind... da ist was im Busch!" Er hoffte wirklich das Franzi nicht so leichtsinnig sein würde. John konnte sich nicht vorstellen, beim besten Willen nicht wie die Münchner Löwen dort hinein- und am Ende wieder hinausspazieren würden als wäre es dass, das normalste der Welt... er sah zu Jessy. "Sag mir, das du nicht vor hast da hinzugehen?" John war klar das Jessy sicherlich keine Lust auf noch eine Predigt hatte, aber er wollte seinen Tribe nicht an die Toxics verlieren und was auch immer sie vorhaben... es würde mit Sicherheit nichts Gutes sein...
Als Lena sagte das sie blieb, atmete Johnny aus. Wenigstens etwas, dachte er angespannt. Sollten die Mädels aus diese Party wollen, würde er sie begleiten, aber er hoffte trotzdem das Franzi ebenfalls Zweifel hatte oder seine zumindest verstehen würde. Er sah sie mit seinen blauen Augen hilfesuchend an.

nach oben springen

#47

RE: Kantine mit Küche

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 24.10.2011 10:29
von Franziska • Besucher | 533 Beiträge

Franzi hörte Jessi zu und da fiehl es ihr wieder ein. "Stimmt ja...ich glaube das hatte Wild vorhin schon erwähnt..." doch dann wurde sie wieder traurig. Zu sehr war sie da ja noch mit den Gedanken an Lara beschäftigt und hatte gar nicht richtig zugehört, was er gesagt hatte. Erst jetzt hatte sie wirklich Zeit dafür und konnte darüber nachdenken. "Die Toxics geben also eine Party?" sofort zog sie skeptisch die Augenbrauen hoch, kam jedoch gar nicht zum reden da Johnny gleich seine Bedenken äußerte.

Franzi nickte und sah ihn an. "Ja ist ja gut...ich weiß wie die Toxics sind...ich finde das auch nicht gut! Wirklich nicht! aber vielleicht hat Wild recht, er meinte ich könnte dort etwas über Laras Verbleiben herausfinden. Ich meine was wenn sie wirklich in Not ist? Wir können sie doch nicht einfach im Stich lassen, sie ist doch erst 10 und spuhrlos verschwunden..." Franzi zuckte mit den Schultern denn eigentlich war sie Johns Meinung nicht zu dieser Party zu gehen. Doch wenn sie Lara retten wollte, dann musste sie einfach dort hin.

nach oben springen

#48

RE: Kantine mit Küche

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 24.10.2011 15:13
von Jessi • Besucher | 494 Beiträge

Jessi sah Johnny an und sagte Doch ich werde hin gehen. Zusammen mit Alex und Wild. Sie war froh das Franzi da ncihts zu sagte. Sie überlegte kurz und sgate dann Vorher muss ich aber noch zum Haus und was zum Anziehen suchen. Denn so kann ich da ja unmöglich erscheinen. Dann sah sie Franzi an und sagte Alex, Wild und ich werden uns umhören und sobald wir wieder da sind, Bericht erstatten.

nach oben springen

#49

RE: Kantine mit Küche

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 24.10.2011 16:15
von Lena • Besucher | 270 Beiträge

Da dir drei nichts weiter sagten, ging Lena davon aus, dass sie erwünscht war. Lena aß fertig und sah die anderen an. ‘‘Danke es war lecker.‘‘ sagte sie und sah Jona an. Nun würde über die Party von den Toxics geredet und Lena hörte nur zu. Sie hörte das Jessi und Franzi da hingehen wollten. Lena hatte es schon gelesen und war auch entschlossen, auch wenn sie nicht hier wäre, auf die Party zu gehen. ‘‘Also ich werde dahin gehen, auch wenn die Gefahr ist, dass es eine Falle ist. Mich interessiert es, wieso sie es machen und so weiter.‘‘ meinte sie und sah Johnny an und lächelte. ‘‘Wie so kommst, du nicht mit?‘‘ fragte sie ihm nun. Lena hatte noch Anziehsachen mit dabei nicht viel nur das, was sie tragen konnte, ob ein Kleid dabei ist, musste sie schauen. Nun aber hörte sie ein Namen, den sie sehr lange nicht mehr gehört hatte. Wild!!!! Schoss es in ihre Gedanken. Das kann doch nicht wahr sein. Lena wusste nicht, was sie drauf sagen oder fühlen sollte.

nach oben springen

#50

RE: Kantine mit Küche

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 24.10.2011 18:10
von Johnny • Besucher | 154 Beiträge

John hörte Franzi zu und rieb sich dann die Stirn. Natürlich hatte sie recht wegen Lara und da Jessy und Lena ihm eben gerade ebenfalls zu verstehend gegeben haben das sie auf jedenfall gehen würden nickte er. "Gut, gehen wir auf eine Party." beantwortete er Lenas Frage. "Vielleicht komme ich ja Amelie etwas näher und sie gibt mir einen Drink aus..." Sein Tonfall zeigte das John immer noch nicht wirklich begeistert war, aber er würde die Mädels nicht alleine gehen lassen...

nach oben springen

#51

RE: Kantine mit Küche

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 24.10.2011 19:06
von Franziska • Besucher | 533 Beiträge

"Gut dann gehen wir also alle zusammen hin. Das ist auch am sicheresten...ich meine so viele auf einmal werden sie unmöglich festnehmen können." sagte sie abschließlend und lächelte alle nochmal an.
Dann sah sie zu Johnny und verdrehte nur die Augen "Oh ja sicher wird dir Amelie was ausgeben, sie wartet ja nur drauf immerhin mag sie uns Löwen ja sssoooooooooo sehr" sagte sie ironisch und sah dann aus dem Fenster. Es war mitten in der Nacht. "Okay wenn wir aber alle morgen auf die Party wollen, sollten wir jetzt schleunigst mal ins Bett gehen...oder wollt ihr dort einschlafen?" Als Jessi den Namen Wild erwähnte zuckte Lena zusammen, Franzi sah das, dachte sich jedoch nichts dabei. Immerhin war es schon spät und Franzi sehr müde.

nach oben springen

#52

RE: Kantine mit Küche

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 24.10.2011 19:12
von Jessi • Besucher | 494 Beiträge

Jessi hörte den anderen zu. Sie war froh als Johnny sagte das er auch mit kommen würde. So konnte er sie wenigstens nciht davon abhalten. Sie sah ebenfalls zum Fenster raus. Sie sagte Ich bin zwar nciht müde, aber schlafen gehen klingt trotzdem gut.

nach oben springen

#53

RE: Kantine mit Küche

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 25.10.2011 10:12
von Lena • Besucher | 270 Beiträge

‘‘Das ist schön.‘‘ sagte sie und merkte erst jetzt, was sie da sagte und wieso sie sich so freute. Sie seufze kurz den der Name ging ihr nicht aus dem Kopf aber sie war sich sicher dass es nicht der Wild ist den sie kennt. Als Franzi und Jessi meinten, dass sie schlafen gehen wollten, stand sie auf. ‘‘Ich denke etwas schlaff wurde mir gut tun, wenn mir einer dann das Zimmer zeigte.‘‘ sagte sie und sah Johnny an der ihr es zeigen wollte. Nun sah sie Jessi und Franzi an. ‘‘Ich weiß dass es eine Toxics Party ist aber wenn ihr Hilfe braucht beim Schminken oder Haare machen kann ich euch gerne helfen, damit ihr schön ausschaut. Ich kenne mich mit so was aus.‘‘ meinte Lena freundlich zu den beiden. Nun wollte sie noch was sagen als sie zwei Stimmen höre, worauf sie verwirrt zu den drei schaute. Gab es noch mehr von dem Tribe oder war das besuch? Nur wie so besucht wer in der Nacht wenn anderen? Sie wartet erst mal ab was kommt denn raus gehen nachschauen wollte sie nicht gerade besonders nicht, da sie nicht wusste, wer sie waren.

nach oben springen

#54

RE: Kantine mit Küche

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 25.10.2011 12:18
von Johnny • Besucher | 154 Beiträge

"Es war auch nur ein Spaß..." stellte John fest und nickte Franzi dann zu. "Du hast ja recht, wenn sie etwas planen müssen wir wissen was und falls Lara unsere Hilfe braucht..." Er sah's ja ein und nickte als sie erwähnte das es langsam Schlafenzeit wäre. Er war auch sehr müde. "Dann verschieben wir das mit dem Baumarkt lieber, aber wenn du magst kannst du mich morgen trotzdem zu den Hopes begleiten, Lena. Finn will sicherlich mit auf die Party!" Er richtete sich ebenfalls auf, bereit Lena ihr Zimmer zu zeigen und lauschte ebenfalls den Stimmen. "Hat der gerade Schatz gerufen?" fragte John skeptisch und zog die Augenbrauen hoch. "Long bleib sitzen, Jona du auch. Ich gehe kucken, ihr habt heute schon mehr als genug getan!" Immerhin war Long den ganzen Tag auf Patrollie gewesen und Jona hatte gekocht. Jetzt war es an ihm mal was sinnvolles zu tun und er verließ die Katine.

tbc: Traningsgelände - Eingangshalle und Treppenhaus

nach oben springen

#55

RE: Kantine mit Küche

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 25.10.2011 12:45
von Franziska • Besucher | 533 Beiträge

Franzi wollte sich gerade verabschieden als auch sie die Stimmen hörte. Das mussten sicher Wild und Alex sein. Schmunzeld sah sie zu Johnny. "Ja hat er, und mit Schatz ist sicher unsere Jessi gemeint." jetzt sah sie auch zu Jessi und zwinkerte ihr kurz zu denn das war ja richtig süß. Johnny ging nun nachschauen.
Also sah Franzi zu Lena. "Gut da wir ja noch Besuch bekommen haben, was hälst du davon wenn ich dir ein Zimmer zeige?" fragte sie freundlich und wartete auf ihre Antwort.

nach oben springen

#56

RE: Kantine mit Küche

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 25.10.2011 13:07
von Lena • Besucher | 270 Beiträge

Lena blieb nun stehen und dachte weiter nach denn die Stimme kannte sie. Irgendwie war sie einfach verwirrt. Nun sprach Johnny zu ihr, worauf sie nur nickte, und war begeistert, dass er einfach so raus geht, um zu schauen. Sie sah ihn kurz nach aber dann schenkte sie ihre Aufmerksamkeit an Franzi, die wohl die beiden kannte. Als sie ihr ein Zimmer zeigen wollte, nickte sie und sah sie an. ‘‘Franzi darf ich dich was fragen?‘‘ fragte sie und atmet mal ein und aus. ‘‘Ihr habt von einem Wild gesprochen kannst du ihn mir beschreiben?‘‘ fragte sie und lächelte kurz. ‘‘Ich kannte einem Wild und das ist schon etwas her und ja vielleicht ist das von den ihr gesprochen habt oder ich ihre mich nur den es gibt viele Leute, die so weißen.‘‘ fügte sie noch hinzu und war etwas nervös und ihre Hände schwitzen etwas und ihr Herz war wieder etwas schnell.

nach oben springen

#57

RE: Kantine mit Küche

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 25.10.2011 15:19
von Jessi • Besucher | 494 Beiträge

Jessi hörte ebefalls die Stimmen. Sie sah wie Johnny ging um nach zu schauen. Jessi sah Franzi und Lena an und sagte Ich bin doch kein Hund der beim ersten Pfiff springt. Und so hat er mich bis jetzt noch nie genannt. Was meint ihr. Soll ich runter gehen oder hier oben warten und schauen was passiert?

nach oben springen

#58

RE: Kantine mit Küche

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 25.10.2011 18:24
von Wild • Besucher | 219 Beiträge

cf: Eingangshalle

Wild kam grinsend ins Zimmer. "Morgen die Damen und die Herren natürlich auch." Er stellte seinen Rucksack und die Satteltaschen ab und sah sich um. Er zwinkerte Jessi freundlich zu, den anderen nickte er zu. Er grinste auch Franzi an, irgendwie freute er sich sie zu sehen, vor allem, weil sie ihn bisher noch nicht angeschrien hatte. Doch als er sich weiter umsah gefror sein Lächeln und wich einem erstaunten Gesichtsausdruck. Konnte das wahr sein, doch das Mädchen sah genauso aus, wie auf dem Foto das er hatte. Er runzelte die Stirn, was sollte denn der Scheiß, hatte ihm Franzi nicht gestern noch gesagt, dass sie seine Schwester nicht kannte. Wollte sie ihn verarschen? Aber vielleicht war sie es ja nicht. Er legte den Kopf schief und meinte nur: "Lena, bist du das wirklich. Ich hab dich gesucht, Kleines." Wieso hatten ihm Jessi und Franzi nicht gesagt, dass seine Schwester hier war?

nach oben springen

#59

RE: Kantine mit Küche

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 25.10.2011 20:51
von Franziska • Besucher | 533 Beiträge

Franzi fing an zu grinzen als Jessi meinte sie wäre kein Hund. "Ach komm schon, das ist doch schön Jessi." versuchte sie Jessi aufzubauen und sah dann zu Lena. "Wild? Naja den wirst du sicher gleich kennen lernen." und gerade promt in dem Moment kam er auch schon zur Türe rein. Franzi Lächelte. "Siehst du da ist er schon. Hallo Wild..." Sie dachte sich nichts dabei aber als sie sah wie Wilds Miene quasi einfroh und er dann auch noch nach Lena fragte, fiehl es ihr wie Schuppen von den Augen. "Ihr kennt euch?" fragte sie verwirrt und dachte dann nach. Ja Wild suchte jemanden als sie sich damals trafen. Jedoch sah das Mädchen auf dem Bild doch ganz anders aus...sie hatte keine roten Haare so wie Lena...
Aber...Franzi musterte nun Lena genauer. Ja eine gewisse Ähnlichkeit bestand trotzdem. War das etwa das kleine Mädchen?

(occ. ich dachte mir das lena auf dem bild von wild ja noch braune haare haben konnte und sie hat sie sich erst nach dem virus rot gefärbt wär das ok?)

nach oben springen

#60

RE: Kantine mit Küche

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 25.10.2011 21:48
von Lena • Besucher | 270 Beiträge

Lena sah zu Jessi und lächelte. ‘‘Ich würde warten aber ich denke er wird sicher gleichkommen.‘‘ sagte sie mit einem Lächeln. Nun hörte sie Franzi zu und hörte hinter ihr eine Stimme. Lena drehte sich um und vor ihr stand ihr Bruder. Ihr wurde fast übel und ihr wurde wieder blas aber dieses Mal landet sie nicht auf dem Boden und blieb stehen. Sie wusste nicht was sie drauf sagen oder machen sollte denn ihre Gefühle spielen in diesem Moment verrückt. Lena ging ein paar Schritte zurück und sah ihren Bruder weiter an. Was Franzi fragte, bekam sie gar nicht mehr mit. ‘‘Wild.‘‘ brachte sie leise aus ihrem Mund raus und war dann wieder still. Sie war eigentlich sauer auf ihn da er sie im Stich ließ aber er sagte, dass er sie gesucht hatte und die Frage war, konnte sie noch weiter sauer auf ihn sein?

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: conley
Forum Statistiken
Das Forum hat 1328 Themen und 12872 Beiträge.



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen