#61

RE: Eingangsbereich

in Schloss Possenhofen 23.02.2012 21:01
von Finja • Besucher | 43 Beiträge

Finja hörte den anderen nciht wirklich zu. Sie hatte die Augen geschlossen und dachte an ihre Geschwister. Sie wäre jetzt gerne bei ihnen. egal was vorher war. sie merkte zwar das sie hoch gehoben wurde. aber sie ließ die Augen geschlossen. So tat ihr jetzt nihcts weh.

nach oben springen

#62

RE: Eingangsbereich

in Schloss Possenhofen 23.02.2012 21:18
von Haru

Haru lächelte leicht, als Isabella ihn ansprach und versuchte auf ihre Frage kurz zu antworten. "No. I'm from Japan." Auf ihr Angebot hin, dass er hier erstmal bleiben könnte verneigte er sich erneut vor ihr. "Arigatou." Er verstand zwar nicht, was die Leute um ihn herum redeten, aber es war ersichtlich und natürlich auch verständlich, dass sie sich erstmal um das verletzte Mädchen kümmern wollten. Er blickte zu Kamiya hinüber, als dieser ihn erneut auf englisch ansprach. "Oh Yes. That's fine by me. I will waiting here." Er trat einen Stück näher zur Wand, damit er auch ja niemandem im Weg stehen würde und blieb dann dort stehen, während er den anderen hinterher blickte.Er ließ die Gitarre von seiner Schulter nach vorne fallen und stellte das Trageband auf die richtige Länge ein. Dann begann er damit, ein paar Töne anzuschlagen und leise eine Melodie zu spielen.

nach oben springen

#63

RE: Eingangsbereich

in Schloss Possenhofen 23.02.2012 21:41
von Isabella • Besucher | 213 Beiträge

Isabella nickte als Kamiya fragte ob er dann erstmal alleine mit Haru reden sollte. Doch erstmal wollte sie Finja in ihr Zimmer bringen. Zarah konnte ihr wenn sie wollte ja gleich mit folgen. "Wir bringen Finja erstmal in das Gästezimmer, dort werden wir sie verarzten..." sagte Isabella in die Runde und ging dann vor. Tiger würde dann sicher auch gleich nachkommen.

tbc. Gästezimmer

nach oben springen

#64

RE: Eingangsbereich

in Schloss Possenhofen 23.02.2012 22:03
von Kamiya • Besucher | 101 Beiträge

Kamiya nickte Isabella nur zu und folgte ihr dann so schnell es mit Finja ging.

tbc: Gästezimmer

nach oben springen

#65

RE: Eingangsbereich

in Schloss Possenhofen 23.02.2012 23:07
von Finja • Besucher | 43 Beiträge

Finja legte automatisch ihren Kopf in die Halsbeuge von der Person die sie trug. Das hatte sie bei ihrem bruder auch gerne mal gemacht. Sie hoffte das bald alles vorbei war.

tbc: Gästezimmer

nach oben springen

#66

RE: Eingangsbereich

in Schloss Possenhofen 24.02.2012 12:08
von Zarah

Zarah folgte den anderen, Finjas Stab in der Hand. Finja war jetzt ganz ruhig und hielt die Augen geschlossen, und Zarah wusste nicht, ob das ein gutes oder schlechtes Zeichen war.

tbc: Gästezimmer

nach oben springen

#67

RE: Eingangsbereich

in Schloss Possenhofen 24.02.2012 12:31
von Haru

Haru sah den Vieren nach, die nun die Eingangshalle verließen. Er lehnte sich an die Wand und stemmte den Fuß dagegen. Dann legte er den Kopf in den Nacken und spielte weiter seine Melodie. Er schloss die Augen und ließ sich von den Tönen mitreißen und tragen. Leise fing er an zu summen und die Melodie wiederholte sich. Bei der zweiten Wiederholung der Melodie fing er leise an zu singen.

((ooc: http://www.youtube.com/watch?v=x...feature=related ))

Er hielt die Augen geschlossen und achtete darauf, dass er nicht allzu laut spielte, damit er die anderen nicht bei der Versorgung des verletzten Mädchens störte.

nach oben springen

#68

RE: Eingangsbereich

in Schloss Possenhofen 24.02.2012 23:29
von Kamiya • Besucher | 101 Beiträge

cf: Gästezimmer

Kamiya betrat die Eingangshalle und kam auf Haru zu. Er wartete ruhig ab, bis dieser zu spielen aufhörte und grinste dabei. Als der Japaner sein Lied beendet hatte sprach Kami ihn an. "Hey, nice song. Would you like me to show you around, or are you hungry or if you like, we could go to my room an talk?" Er wollte den Anderen sicher nicht zu irgendetwas drängen und das Haru Hunger haben konnte, war ihm selbst jetzt erst eingefallen. So wartete er ruhig ab, für was er sich entscheiden würde.

nach oben springen

#69

RE: Eingangsbereich

in Schloss Possenhofen 24.02.2012 23:43
von Haru

Haru hatte sich so in sein Lied vertieft, dass er Kamiya garnicht hatte zurückkommen hören. Er lächelte ihn entschuldigend an. "Thank you." Er hing sich die Gitarre wieder um und trat dann einen Schritt von der Wand weg auf Kamiya zu. Das er ihm was zu essen anbot, fand Haru sehr nett. Das war er in der heutigen Zeit nicht mehr gewohnt. Die meisten teilten nicht gerne. Aber er hatte im Bus erst noch was gegessen und so schüttelte er kurz den Kopf. "I don't meet any friendly people last days. It would be nice to talk. Your room is a good idea, but..." Er wollte nicht unhöflich wirken und setzte ein entschuldigendes und leicht peinlich berührtes Lächeln auf. "before we go into your room, can i smoke anywhere?" Er holte eine Schachtel Zigaretten und ein Feuerzeug aus seiner Tasche hervor.

nach oben springen

#70

RE: Eingangsbereich

in Schloss Possenhofen 25.02.2012 00:10
von Kamiya • Besucher | 101 Beiträge

"Yeah most people seem to think only of themselves. But the Roses are different. We care for each other, but they aren´t warriors so I stay here to protect them. We can go to the garden, if you like to smoke. Er selbst rauchte nicht, da er seinen Körper in Bestform halten wollte. Kamiya wusste nicht genau, wie Isabella zum Rauchen stand, aber es wäre sicher besser dafür erst noch nach draußen zu gehen. So führte er Haru durch das Tor in den Apfelgarten und zu einer der Bänke dort. "So you are stranded here in Germany, just like me. What happened to you?"

tbc: Garten

nach oben springen

#71

RE: Eingangsbereich

in Schloss Possenhofen 25.02.2012 00:37
von Haru

Haru war froh, dass er auf dem Weg in die Stadt doch auf die Kutsche getroffen war, auch wenn sie in die ganz andere Richtung gefahren war. Kamiya schien wirklich nett zu sein und auch das, was er über die Leute, die hier lebten, erzählte, klang sehr angenehm. Sowas hatte Haru selbst vor dem Virus kaum kennen gelernt. "This sounds really good. The world is cruel in this time." Das Angebot, in den Garten zu gehen nahm Haru dankend an. "Yes, please." Er folgte Kamiya durch das Tor in den Garten.

tbc: Garten

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: xiaoming
Forum Statistiken
Das Forum hat 1209 Themen und 12753 Beiträge.



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen