#61

RE: Eingangshalle und Trepppenhaus

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 18.12.2011 18:16
von Johnny • Besucher | 154 Beiträge

cf: Straßen
mit Lena u. Long

"Ja, mag sein..." antwortete Johnny Lena nur auf ihre Einschätzung über Jason, lächelte aber dann schwach. "Vielleicht war ich nicht so nett zu ihm... der Abend... ich habe mir einfach Sorgen gemacht, also um euch alle..." Weitere Worte wollte er zu dem Thema eigentlich nicht mehr wechseln und so zog er sie mit rein. "Mal sehen ob dein Bruder schon da ist!" fügte Johnny noch lächelnd an ehe die drei das Gebäude betraten.
In der Eingangshalle sagte Johnny erleichtert: "Endlich zu Hause!" Er war sowas von müde und war froh sich einfach nur noch hinlegen zu müssen. "Ich leg' mich hin!" sagte Long und verschwand hoch in sein Zimmer. "Gute Nacht!" Kurz sah der Löwe ihm nach ehe er auf die Tür zur Kantine deutet. "Willst du sehen ob er schon da ist oder dich auch erstmal hinlegen?"

nach oben springen

#62

RE: Eingangshalle und Trepppenhaus

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 18.12.2011 19:40
von Lena • Besucher | 270 Beiträge

Cf: Straßen

Lena kam mit Johnny rein der sie mit rein zog. Sie hörte ihn zu und nickte darauf den sie wusste nicht, was sie noch drauf sagen sollte. Lena sah sich um und merkte, dass es ganz schön ruhig ist. ‘‘Ich weiß nicht aber ich denke sie sind noch nichts hier.‘‘ meinte sie und sah Long nach der sich nun verabschiedet und auf sein Zimmer ging. ‘‘Johnny … Ähm ich wollte mich noch mal bedanken du weißt schon.‘‘ meinte sie und lächelte. ‘‘Naja und ich schulde dir immer noch was also kannst du dir, was überlegen wie ich es begleichen kann.‘‘ sagte Lena und ging auf ihn zu. Lena war etwas nervös und wusste nicht ob es richtig war aber sie gab ihn ein Kuss auf die Wange.

nach oben springen

#63

RE: Eingangshalle und Trepppenhaus

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 19.12.2011 07:56
von Johnny • Besucher | 154 Beiträge

Auch Johnny lauschte. Doch auch er konnte nichts hören... "Okay, dann solltest du dich vielleicht auch erstmal hinlegen... ich warte in der Zeit und wecke dich sobald Wild da ist, okay?"
John nickte nun etwas erstaunt darüber das Lena wieder mit diesem Thema anfing und sagte dann: "Ist schon okay, wirklich!" Kurz überlegte er gespielt als Lena ihm als Dankeschön ein Kuss auf die Wange gab. Er lächelte milde. "Es passt schon, Lena... hmm?!" Sie sah süß aus mit ihrem Blick, aber er war ihr echt nicht mehr böse und würde eh nichts dafür annehmen...
Eigentlich war er ja jetzt gar nicht mehr so müde. "Willst du vielleicht noch was trinken?!" Auf der Party hatte das ja nie so richtig geklappt...

nach oben springen

#64

RE: Eingangshalle und Trepppenhaus

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 19.12.2011 10:12
von Lena • Besucher | 270 Beiträge

Lena lächelte und schüttelt den Kopf. ‘‘Nein du solltest auch schlafen aber vielleicht solltest du mir ein Zimmer noch zeigen, da ich noch keins habe.‘‘ sagte Lena. Sie sah ihn irgendwie fühlte sie sich komisch und war auch nervös in seine Gegenwart. Lena legte den Kopf etwas schief und war im Gedanken. Sie kannte das Gefühl nicht. Johnny sah gut aus. Nun merkte sie, dass sie lange nichts mehr gesagt hatte, und schüttelt kurz mit dem Kopf. ‘‘Was? … ähm ja.‘‘ sagte sie, obwohl sie nicht wirklich verstanden hatte, was Johnny als Letztes gesagt hatte. Ob ich mit ihm darüber reden sollte? Das fragte sie sich dauernd aber ließ es doch und entschied sich zuerst mit ihrem Bruder darüber zu reden. Mit Jungs hatte sie in letzte nie Glück gehabt und so kam ihr wider ein Name im Kopf vor, und zwar Dexter. Sie erinnerte sich, wie er zu ihr war.

nach oben springen

#65

RE: Eingangshalle und Trepppenhaus

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 19.12.2011 12:29
von Johnny • Besucher | 154 Beiträge

"Ach ja, gute Idee!" John deutete auf die Treppe. "Nach dir!" Er wartete bis Lena vorgegangen war und ging ihr dann nach. Kurz musste er überlegen welches Zimmer überhaupt noch frei war, aber neben Franzi ihrem war noch eins. Das alte Zimmer von Jona konnten sie ja dann umfunktionieren. "Ich hoffe das Zimmer gefällt dir... ansonsten müssen wir mal schauen was wir da noch machen können!"Irgendwie wirkte Lena abgelenkt. Fast so als wäre sie in ihren Gedanken versunken. "Alles okay?" fragte Johnny höflich und öffnete ihr die Tür. Er war erst einmal in diesem Zimmer gewesen und das war schon eine kleine Ewigkeit her. Damals hatten die Löwen es für Lara hergerichtet. Nun hoffte John das es nicht ganz so abgenutzt war sondern noch einigermaßen in Schuss war - so wie er es in Erinnerung hatte...

tbc: Lena's Zimmer

nach oben springen

#66

RE: Eingangshalle und Trepppenhaus

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 19.12.2011 15:46
von Lena • Besucher | 270 Beiträge

Lena freute sich schon endlich ihr Zimmer zu bekommen. Als er deutet dass sie vorgehen sollte nickte sie und ging mit ihm die Treppe rauf. ‘‘Ach ich bin nicht wählerisch. Ich habe auch bevor ich hier her kam irgendwo geschlafen.‘‘ sagte sie und hörte seine nächste Frage. Lena nickte kurz. ‘‘Ja alles okay. Ich habe nur an jemanden gedacht von früher.‘‘ sagte sie kurz. ‘‘Wie bist du eigentlich zu den Löwen gekommen?‘‘ fragte Lena nach um Johnny etwas besser kennenzulernen. Nun standen sie im Flur und gingen zu der Türe und sie würde von Johnny geöffnet. Sie gingen beide nun hinein.

tbc: Lena's Zimmer

nach oben springen

#67

RE: Eingangshalle und Trepppenhaus

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 22.12.2011 19:24
von Tobias • Besucher | 84 Beiträge

cf: München - Straßen

Tobias hatte noch immer die Uzi-Pistole schussbereit in der Hand als er sich an der Wand entlang schob. Er war sehr darauf bedacht keine Geräusche von sich zu geben und die Kapuze seines Shirts war noch immer tief in das Gesicht gezogen. Er sah sich in der leeren Eingangshalle um. Es war weitläufig. Und er wusste nicht, ob und wenn ja, wo in diesem großen Gebäude sich die Legion aufhalten würde. Er blickte sich immer wieder um. Keine strategisch wichtigen Punkte ließ er längere Zeit unbeobachtet. Dann hörte er aus einem der Zimmer Stimmen zu ihm herüber klingen. Er deutete seinen Brüdern, dass er sich das ansehen würde und sie ihm Rückendeckung geben sollte. Langsam und möglichst Leise schlich er sich das Zimmer heran, aus welchem er die Stimmen hatte vernommen.

nach oben springen

#68

RE: Eingangshalle und Trepppenhaus

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 22.12.2011 21:27
von Tim • Besucher | 78 Beiträge

cf: München - Straßen

Tim betrat hinter Tobias das Gebäude und schnellte nach vorn um beim Empfang Schutz zu finden. Tobias und Tarek pirschten sich derweil vor als Stimmen aus einem Raum ertönten.
Tim rollte seinen Schläger zu Tarek herüber und formte sauer mit den Lippen die Worte: "Nun nimm!" Es ärgerte ihn das sein Bruder immer meinte einen auf rechtschaffen zu machen. Die Legion war auch nicht unbewaffnet und sie hätten auch dann keine Gnade mit ihm! Tarek nahm den Schläger nun, wenn auch etwas widerwillig, an. Er warf Tim einen grimmigen Blick zu...
Tim nahm seinen Schlagring, krabbelte auf die Ecke zu und spähte herum. Es war niemand zu sehen. Schnell gab er seinem Bruder das Zeichen. Nun hatte er freie Bahn in das Zimmer. Tim verharrte und wartete ruhig auf weitere Anweisungen von Tobias...

nach oben springen

#69

RE: Eingangshalle und Trepppenhaus

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 23.12.2011 09:02
von Tobias • Besucher | 84 Beiträge

Tobias kam nun näher an das Zimmer heran, aus dem er die Stimmen vernommen hatte. Bei genauerem Hinhören konnte er erkennen, dass es ein Mädchen und ein Junge waren, die sich darin unterhielte. Es schien nicht so, dass sie zu der Legion gehörten. Er hörte schließlich keinerlei Schreie, keine Kampfgeräusche und auch keine lauten Drohungen und Forderungen. Aber sicher sein wollte und konnte er sich nicht. Er hatte zu viel erlebt um zu schnell zu entscheiden, wie die Lage da drinnen nun war. Sie konnten schließlich auch beide von der Legion auf der Suche nach Franzi sein. Er war noch immer skeptisch. Direkt neben der Tür drückte er sich an die Wand und warf einen Blick durch den Spalt und tatsächlich konnte er dort drinnen einen Jungen und ein Mädchen entdecken.

Tobias deutete Tim und Tarek an, dass sie sich langsam nähern sollten. Er wollte in das Zimmer rein und erfahren, was hier Sache war, musste allerdings vorher sicher sein, dass Tim und Tarek auf den strategisch besten Punkten standen um ihm den Rücken zu decken, aber gleichzeitig nicht sofort entdeckt zu werden oder im Schussfeld zu stehen.

tbc: Lenas Zimmer

nach oben springen

#70

RE: Eingangshalle und Trepppenhaus

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 23.12.2011 10:00
von Tim • Besucher | 78 Beiträge

Tim wartete ab und als Tobias ihm ein Zeichen gab sich nun nähern zu wollen schaute er sich um und gab ihm durch sein Nicken das OK. Ihm würde nichts passieren. Tarek war nun auch zu ihnen aufgeschlossen und sie standen gut, aber die zwei Brüder hatten sich auch schon einiges bei ihrem Anführer abgeschaut... niemand konnte jetzt allzu einfach ihre Reihen durchbrechen.
Er duckte sich und wartete ab bis Tobias das Zimmer betreten hatte. Sein Herz klopfte vor Aufregung und er hoffte nun, dass Franzi sich in dem Raum befand und es ihr gut ging!

nach oben springen

#71

RE: Eingangshalle und Trepppenhaus

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 01.01.2012 19:53
von Phil • Besucher | 72 Beiträge

cf: Straßen

Mit pochenden Herz kam er im Trainingsgelände an.
Er ar hier noch nie gewesen und so lauschte er den Stimmen. Schnell orientierte er sich und machte seine Fluchtmöglichkeiten aus. Denn wenn diese Typen, die Anni entführt hatten, auch hinter Franzi her waren, dann konnten sie schon lange hier sein. Er kam in den Flur, wo er stimmen hörte und sah zwei Typen vor einer Tür stehen. Die Jungen waren still doch aus dem Zimmer kamen die Stimmen. Was war enn diese Kerle auch dazu gehörten. Er haatte sie noch nie in münchen gesehen und Löwen aren es schon mal gar nicht. Er hatte nicht unbedingt ein gutes Verhältnis zu den Löen bis jetzt gehabt, was auch ein wenig an seiner bisherigen Einstellung lag. Er konnte sich nur daran erinnern, dass er mit einem der Kerle(Johnny) schon mal eine wilde Streiterei gehabt hatte, die mit Schlägen geendet hatte.
Aber helfen tat ihm das jetzt auch nicht. Denn er musste an den zwei Typen vorbei, da er im Zimmer Johnnys Stimme erkannt hatte und der konnte ihm , ohl oder Übel, jetzt am Besten helfen.
Phil entschied sich, auch wenn ihm Anni die Augen geöffnet hatte, dass hier seine Lebensweisheit am Besten wirken würde. Erst schlagen dann Fragen.... Und so sammelte er sich schnell und ging dann auf die Typen zu. kurz vor ihnen blieb er stehen und blickte sie gelangweilt an. "Darf ich mal BITTE durch?" Und schon hatte er mit seiner rechten aust zum Schlag ausgeholt. Egal was passierte er musste franzi finden und warnen und sie überreden Anni ieder zu befreien.

nach oben springen

#72

RE: Eingangshalle und Trepppenhaus

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 01.01.2012 20:54
von Wild • Besucher | 219 Beiträge

cf: Straßen

Vorsichtig fuhren Crazy und Wild die Bahre in Richtung der Eingangshalle. Bisher war das Mädchen nicht aufgewacht und Wild hoffte, dass das auch erstmal so blieb. Solange sie schlief, würde sie sich am schnellsten erholen und es war mit den Schmerzen sicher nicht leicht wieder einzuschlafen, wenn sie einmal aufgewacht war. Noch während sie zur Tür hereinkamen, bemerkte Wild, dass etwas ganz und garnicht in Ordnung war. Es hielten sich viel zu viele Leute in der Halle auf und scheinbar brach auch gerade ein Kampf los. Da er bisher niemanden der Leute erkannt hatte und ja mittlerweile von den Nomen gehört hatte. Zog er schnell Franzi hinter sich und war kurz davor, die Bahre wieder zurückzurollen. Immerhin konnten sie wohl kaum einen Kampf wagen, solange sie die Bewusstlose Katja dabei hatten. "Crazy, bring Franzi und das Mädchen rüber zu den Hopes. Franzi kennt den Weg. Ich versuche rauszufinden, was mit Lena und den Anderen ist." Er flüsterte leise und drängte die Beiden rasch zurück, noch bevor sie die Halle wirklich betreten hatten. Vor dem Eingang drückte er sich gegen die Wand, da drinnen anscheinend alles drunter und srüber ging, sollte ihn niemand gesehen haben und die anderen Beiden erst recht nicht.

nach oben springen

#73

RE: Eingangshalle und Trepppenhaus

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 02.01.2012 17:53
von Tim • Besucher | 78 Beiträge

Tim stieß einen Pfiff aus und als er sich aufrichtete sah er noch im Augenwinkel wie Tarek einen Schlag von einem Typen ab bekam. Der Baseballschläger schlug auf den Boden auf und Tim schrie nur: "Tobias!" Dann schlug er dem Fremden hart mit dem Schlagring in den Bauch und schubste ihn gegen die Wand in Phil's Rücken. "Na, na, na!" Tarek sah gar nicht gut aus und rieb sich das Kinn während er bemerkte das seine Lippen und seine Nase bluteten. "Was ist dein Problem?" schrie Tim außer sich vor Wut und wartete auf Tobias. Er hatte keine Ahnung was er wollte, aber er wusste das es Tobias seine Aufgabe war und so sammelte er den Schläger auf und wartete mit pochenden Herzen bis sein Bruder endlich aus diesem Zimmer kam...

nach oben springen

#74

RE: Eingangshalle und Trepppenhaus

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 03.01.2012 16:06
von Phil • Besucher | 72 Beiträge

War ja wieder klr gewesen, eigentlich hätte Phil wissen müssen, dass er keine Chance hatte, aber im moment war er wohl vor Agst und Panik, vollkommen panisch und übergeschnappt. Denn sobald er dem einen seine Faust unters Kinn gerieben hatte, spürte er einen betäubenden Schmerz in seiner Magengrube. Phil stoperte nach hinten und blieb erst an der Wand stehen.
Er hielt sich den Bauch und starrte auf den Schlagring des anderen. Und als dieser noch einen weiteren rief, ließ sich Philo einfach an der Wand sinken. Gegen drei würde er wohl kaum eine Chance haben. Wenn sie ihn jetzt mitnehmen würden, dann wäre er enigstens bei Anni und könnte sie weiter beschützen.
Doch irgendwie sahen diese Kerle nicht so as, wie die, die er vorhin gesehen hatte, aber wer konnte es schon wissen.. "Mein Poblem...was ist denn euer Problem...wahllos durch die Stadt rennen, Fahnundungsplakate aufhängen und wehrlose Leute entführen? Da fragst du mich was mein Problem ist? Guck mal selbst in den Spiegel!" Es war eher ein Keuchen als ein Reden, aber man konnte es verstehen.

nach oben springen

#75

RE: Eingangshalle und Trepppenhaus

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 03.01.2012 18:22
von Franziska • Besucher | 533 Beiträge

cf. Straße

Franzi war unendlich froh wieder daheim zu sein. Lächelnd griff sie an die Tür und wollte Wild, Crazy und der Trage Platz machen als sie auf einmal ein paar nicht sonderlich erfreuliche Geräuche hörte. Es Klang wie ein Streit und vorallem waren es Stimmen die Franzi nicht kannte. Erst wusste sie nicht genau was los war, doch als Wild sie nun zurückdrängte und zu Crazy meinte er solle sie zu den Hopes bringen wurde sie unruhig. "Was?...Aber wieso? Was ist hier los?" fragte sie völlig verwirrt und sah Crazy fragend an. Doch niemand schien so wirklich zu wissen was hier überhaupt los war.

Franzi holte tief Luft denn nun wurde sie auch sauer. Immerhin war das hier ihr Tribe! Es war ihr Gebäude! Und vorallem waren ihre Leute noch darin! Da würde sie doch nicht einfach so nach all dem was war zu den Hopes flüchten! "WAS IST HIER LOS?!" fragte sie nochmal, diesmal jedoch lauter und vorallem energischer. Angst hatte sie komischerweise keine. Warum wusste sie nicht doch irgendwie schien ihr die Tatsache das Crazy und Wild mit hier waren Mut zu machen.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 972 Themen und 12516 Beiträge.



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen