#1

Eingangshalle und Trepppenhaus

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 01.09.2011 10:19
von Skal
nach oben springen

#2

RE: Eingangshalle und Trepppenhaus

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 03.09.2011 13:33
von Alex • Besucher | 116 Beiträge

cf: Alex Zug

Alex folgte Jessi zum Hauptquartier der Löwen. Er war erstaunt dass es keine Wachen gab, und das hier anscheinend vor kurzem noch ein Feuer gewütet hatte. “Oh man. Sieht nicht so gut aus. Was ist hier passiert?“ er sah Jessi fragend an.

nach oben springen

#3

RE: Eingangshalle und Trepppenhaus

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 03.09.2011 17:52
von Jessi • Besucher | 494 Beiträge

cf: Alex Zug

Jessi kam mit Alex am Trainingsgelände an. Als er sie auf das feuer ansprach sagte sie Das waren die Nomen als sie vor ein paar Tagen hier waren und Franzi das "J" verpasst haben. Aus lauter langeweile haben sie den Eingangsbereich noch angezündet. Komm wir gehen in die Küche.

tbc: Küche

nach oben springen

#4

RE: Eingangshalle und Trepppenhaus

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 04.09.2011 17:20
von Alex • Besucher | 116 Beiträge

Alex sah Jassi nur entgeistert an. Er hatte gar keine Zeit irgendetwas zu sagen, denn sie ging direkt zur Küche. Kopfschüttelnd folgte er ihr.

tbc: Kantine mit Küche

nach oben springen

#5

RE: Eingangshalle und Trepppenhaus

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 24.09.2011 13:41
von Franziska • Besucher | 533 Beiträge

cf. Straße

Franzi kam mit den anderen an und sie traute ihren Augen kaum.
Die Spuren der Nomen waren verschwunden. Klar es sah nicht wie neu aus. Man merkte schon das es hier einmal ein Feuer gab. Doch der Schutt und die Asche waren weggeräumt. Ja hier konnte man sich wieder wohlfühlen.
Franzi lächelte. "Aber...aber das kann doch nicht sein?! Wer?...Wer ..." Franzi war sprachlos. Schien die Welt gerade noch Rabenschwarz so war nun die Hoffnung wieder da. "Schaut doch nur...es ist fast so wie früher..." Franzi war voller Freude und Dankbarkeit. "Ich hätte nicht gedacht das man es nochmal retten kann..."

nach oben springen

#6

RE: Eingangshalle und Trepppenhaus

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 24.09.2011 15:22
von Jessi • Besucher | 494 Beiträge

cf: Straßen

Jessi kam rein und hörte Franzis Worte. Sie sah sich ebenfalls um. Ja es sah schon wieder besser aus. Dann sagte sie Jetzt geht es wieder bergauf.

nach oben springen

#7

RE: Eingangshalle und Trepppenhaus

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 24.09.2011 20:25
von Wild • Besucher | 219 Beiträge

cf: Straßen

Neugierig sah sich Wild in der Halle um. "Puh was ist hier passiert, sieht ja recht krossgebacken aus. Nichts für ungut, Franzi. Aber nun wundert es mich nicht, das das Mädchen verschwunden ist. Das Feuer hat ihr sicher Angst gemacht." Er lehnte sich gegen die Wand und wartete ab, was nun weiter passierte.

nach oben springen

#8

RE: Eingangshalle und Trepppenhaus

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 24.09.2011 21:51
von Alex • Besucher | 116 Beiträge

cf: Straßen

“Hast recht man.“ Auch Alex fühlte sich nicht sonderlich wohl, wenn Frauen weinten. Bei Jessi wäre das vielleicht etwas anderes, da wusste er, dass er sie trösten könnte und so, aber er kannte Franzi ja gar nicht, und so wusste er nicht, wie er sich verhalten sollte. Da kam Jessi zu ihnen. Auch sie schien zu ahnen, das die Suche zwecklos war. “Wild hat recht. Es wird Franzi beruhigen wenn wir nachsehen gehen. Ich weiß ein paar Orte, wo man einmal nachsehen könnte. Ist es ok, wenn ich danach zurück zum Zug gehe? Ich hab noch ein wenig was zu erledigen.“ er sah sie fragend an. “Falls wir sie doch finden sollten, kommen wir natürlich sofort zurück. Ansonsten schaue ich morgen wieder vorbei. Ist das ok für dich?“ Wenn sie ihn jetzt brauchen würde, würde er wieder zurück kommen. Doch er wollte morgen früh, so bald wie möglich zu Lares, um sich seinen Lohn abzuholen. Falls dieser wirklich zu seinem Wort stehen würde. Doch Alex hatte kaum noch etwas zu Essen, und wenn er Morgen nicht loszog um sich neues zu beschaffen, würde er ohne auskommen müssen.

Er wollte den Mädchen gleich folgen, doch Wild hielt ihn zurück. “Nein, schon ok. Ist mir zu emotional hier. Ist nicht ganz so mein Ding.“ Er wollte die Mödchen nicht im Stich lassen, doch im Trainingsgelände waren sie einigermaßen sicher. “Und du hast recht. So manche Sachen kann man einfach nicht bringen, wenn das andere Geschlecht in der Nähe ist. Außerdem hast du doch keine Ahnung wo du suchen solltest. Oder warst du schon mal hier?“ hakte er grinsend nach. Dann betrat er die Eingangshalle. Er bekam noch mit, wie erstaunt und erfreut Franzi darüber war, wie sauber und ordentlich es jetzt hier wäre. Er sah sich um. Es musste wirklich schlimm um das Gebäude gestanden haben, wenn das hier jetzt sauber war. “Ich werde mal Ausschau nach Farbe und Pinsel halten. Viellicht kann man noch ein bisschen mehr wieder aufpeppen.“ Schlug er den beiden Mädchen mutmachend vor. Je besser die Laune wurde, desto niedriger die Wahrscheinlichkeit eines erneuten Tränenausbruches.
“Braucht ihr uns noch?“ fragte er dann. “Sonst würden wir uns auf die Socken machen.“

nach oben springen

#9

RE: Eingangshalle und Trepppenhaus

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 25.09.2011 12:24
von Franziska • Besucher | 533 Beiträge

Franzi drehte sich vorwurfsvoll um und sah Wild Finster an. "Weist du was! Manchmal kann man sich sein Zeug auch denken! Ihr müsst nicht immer alles gerde herausagen wie ihr es euch denkt! Mag sein das es euch egal ist wie es hier aussieht aber uns nicht! Das ist unser Zuhause! Wenn es euch nicht passt dann bitte geht doch!"
Jetzt war sie wirklich ein wenig angepisst. Musste man ihr wirklich jetzt so die Freude nehmen? Klar war es hier noch nicht perfekt doch es gleich wieder mies zu reden war nicht fair! Schließlich hatte sich irgendwer hier richtig viel Mühe gegeben alles wieder in Ordnung zu bringen.
"Nein wir brauchen Euch nicht mehr..." sagte sie schließlich leicht zickig in Richtung Alex und sah dann wieder zu Jessi. "Komm wir gehen und suchen Jona..."

nach oben springen

#10

RE: Eingangshalle und Trepppenhaus

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 25.09.2011 13:50
von Jessi • Besucher | 494 Beiträge

Jessi sah Alex und Wild entschuldigend an als Franzi sie anzickte. Aber irgendwie konnte sie Franzi auch verstehen. Siehatte Alex Frage noch im Ohr. Sie sah Alex und Wild an und sagte Seid vorsichtig da draußen. Dann ging sie zu Alex und sagte Tu was du tun musst. Aber sei vorsichtig bitte. Dann gab sie ihm einen Kuss. Danach ging sie wieder zu Franzi und sagte Ja, mal schauen wo er steckt.

nach oben springen

#11

RE: Eingangshalle und Trepppenhaus

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 25.09.2011 21:23
von Wild • Besucher | 219 Beiträge

Wild zuckte zurück, als das kleine Emotionswrack nun schon wieder rumzickte. Echt krass, war dem dummen Ding denn nicht klar, dass vermutlich jeder, der hier das allererste Mal hereinkam neugierig wurde? Oder hatten sie und ihre Leute einfach Freude daran, am offenen Lagerfeuer zu grillen. Sie tat ja gerade so, als hätte er sie beleidigt. Es war für ihn nur recht unverständlich, dass hier drinnen wohl ein Feuer getobt hatte, aber Franzi kein Grund eingefallen war, aus dem das junge Mädchen verschwunden war. Sie mochte ein Mädchen und hier zuhause sein, aber so würde er sich sicherlich nicht einfach anfahren lassen. Nun war er wirklich sauer.
"So nun hörst du mir mal zu, Prinzeßchen. Tut mir leid, dass ich keine Gedanken lesen kann und nicht daran gewohnt bin, dass Häuser in Brand gesteckt werden. Tut mir ja leid, dass du mich sofort, nur weil ich auf der Straße stehe für nen Triebtäter oder so´ne Kacke hältst. Also ganz ehrlich vorhin habe ich gefragt, warum das Mädchen verschwunden sein könnte und du sagst: Keine Ahnung. Nun kommst du hier rein und sagst wie gut es nun wieder aussieht. Äh ist daran irgendwas normal? Ich meine wenn in meinem Haus nen Feuer ausbricht, ist das auf jeden Fall ein Grund zu flüchten. Außerdem kannst du echt froh sein, das mein Benehmen besser ist als deines. Ich meine ich habe ja kein Problem damit jemandem Hilfe anzubieten. Das man dafür keine Belohnung kriegt ist vollkommen ok. Das man zuerst für ein Verbracher gehalten wird, naja auch ok. Aber dass ich hier angezickt werde, von einer Tusse, die mich zuerst beleidigt, dann meine Hilfe will und nun einfach wegschickt wie einen räudigen Köter nur weil man das Zuhause nicht genug gelobt hat. Ist ja wohl echt die Höhe. Oh und bevor du jetzt austickst, von wegen, was du schlimmes erlebt hast, hab ich ne Nachricht für dich. Das haben andere auch, das ist noch lange kein Grund Anstand und gutem Benehmen byebye zu sagen. Schönen Abend noch, die Dame." Er wandte sich kurz den anderen zu und lächelte leicht. "Sorry Alex, sorry Jessi, aber das war echt zuviel. Ich bin weg, schönen Abend Euch noch."Er drehte sich um und stürmte aus der Halle. Für heute hatte er sich echt genug beleidigen lassen. Er hatte keine Ahnung, mit was für Leuten diese Franzi es sonst zutun hatte, aber er würde sich sicherlich nicht so behandeln lassen.

tbc: Straßen

nach oben springen

#12

RE: Eingangshalle und Trepppenhaus

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 25.09.2011 21:56
von Franziska • Besucher | 533 Beiträge

Franzi die gerade gehen wollte schaute entsetzt als Wild sie so anschrie damit hatte sie nun wirklich nicht gerechnet. Er fühlte sich also von ihr beldeidigt? Dabei hatte doch er sie gerade beleidigt indem er sich über ihr Zuhause lustig machte. Es war Franzi einfach super wichtig hier und das andere es erst abbrannten und wieder andere sich nun drüber lustig machten konnte sie einfach nicht ertragen. Sie war wie nunmal auch ihr Tribe und damals der Fußballclub hieß eine Löwin und diese sollte man nicht reizen. Scheinbar schien das dieser Wild falsch verstanden zu haben. Es tat ihr nun auch ein wenig Leid, doch sie konnte daran ja nichts mehr ändern.
Verwundert sah sie auch wie Jessi nun Alex küsste. In der ganzen Aufregung hatte sie gar nicht mitbekommen das die beiden, jetzt scheinbar zusammen waren. Franzi freute sich für Jessi, wenn auch sie von Alex nichts wusste und kannte. Sie würde ihre Freundin nachher gleich mal ausfragen, immerhin war sie auch neugierig.
Franziska wartete auf Jessi und sah dann zu wie nun auch Alex ging. Sie nickte nocheinmal zum Abschied. Sicher würde sie, jetzt da Jessi einen Freund hatte ihn bald wiedersehen.

nach oben springen

#13

RE: Eingangshalle und Trepppenhaus

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 25.09.2011 22:18
von Alex • Besucher | 116 Beiträge

Alex warf Wild einen erstaunten Blick zu. Franzi war völlig fertig. Und Frauen waren ja schon so unberechenbar. Das kannte er alles von seiner Schwester her. Franzi würde sich wieder beruhigen und so, aber ob Wild dies auch tun würde?
Mit einem kurzen Abschiedsgruß verließ dieser die Halle. Schnell verabschiedete er sich von Jessi, indem er ihren Kuss erwiderte. “Ich melde mich morgen wieder. Spätestens.“ Er strich ihr kurz mit der Hand über die Wange und hob dann die Hand um sich auch von Franzi zu verabschieden. “Bis morgen oder so.“ Damit verließ er die Halle und folgte Wild auf die Straße

Tbc: Straßen

nach oben springen

#14

RE: Eingangshalle und Trepppenhaus

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 25.09.2011 22:22
von Jessi • Besucher | 494 Beiträge

Jessi sah erstaunt zwischen Wild und Franzi hin und her. So kannte sie Franzi gar nciht. Sie sah den Jungs hinter her. dann sah sie wieder zu Franzi und sah ihren Blick. Dann sagte sie Komm lass uns in die Küche gehen. Vielleicht ist Jona da. Sie ging vor zur Küche.

tbc: Kantine

nach oben springen

#15

RE: Eingangshalle und Trepppenhaus

in Trainingsgelände des TSV 1860 München 26.09.2011 19:44
von Franziska • Besucher | 533 Beiträge

Franzi nickte still und folgte dann Jessi.

tbc: Kantine

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: xiaoming
Forum Statistiken
Das Forum hat 1209 Themen und 12753 Beiträge.



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen