#1

Krankenstation

in Kempinski Hotel München 01.09.2011 10:11
von Skal

Hierher kommen die Verletzten Toxics.

nach oben springen

#2

RE: Krankenstation

in Kempinski Hotel München 30.03.2012 19:55
von Amelie • 601 Beiträge

cf. Amelies Büro

Zusammen mit Kim kam Lie nun in die Krankenstation hier war einiges los, denn alle versammelten sich um das Krankenbett der verletzten Wache. Wahrscheinlich war nicht nur Lie auf den Gedanken gekommen zuerst einmal die verletzte Wache auszuquätschen wie es nun beim Maxi aussah...

Als Lie dem Bett immer näher kam sahen sich die Toxics verwirrt an und machten dann ihrer Anführerin platz. So oft war Amelie hier nicht um die Verletzten zu besuchen, denn meist war Lie das einfach egal... und so war ihr Besuch jetzt ziemlich ungewöhnlich!

nach oben springen

#3

RE: Krankenstation

in Kempinski Hotel München 31.03.2012 21:28
von Kim • Besucher | 242 Beiträge

cf. Amelies Büro

Zusammen mit Lie kam Kim in die Krankenstation. Sofort waren die Blicke bei Lie. Selbst die Wache hatte nur noch Blicke für Lie. Also trat Kim beiseite. Sie war jetzt überflüssig.

nach oben springen

#4

RE: Krankenstation

in Kempinski Hotel München 02.04.2012 11:07
von Amelie • 601 Beiträge

Die Wache und die anderen sahen Lie an als wäre sie ein Geist. Das lies sich Lie ein Weile gefallen bis sie dann genug davon hatte. Fordernd sah sie die verletzte Wache an. "Also was ist nun? Berichte, was weißt du vom Maxi!" sagte Lie streng. Amelie hatte es einfach satt zu warten ihre Geduld war am Ende, nun musste einfach gehandelt werden!

nach oben springen

#5

RE: Krankenstation

in Kempinski Hotel München 02.04.2012 20:51
von Kim • Besucher | 242 Beiträge

Kim stand in der ecke. Dann fing die Wache an zu erzählen. Er versuchte zu erklären, das sie einen Wachwechsel mit bekommen hatte, aber dabei erwischt wurden, wie sie näher ran wollte. Sie anderen wachen waren sofort getötet worden. Und mit ihm hatten sie erst ein wenig Spaß und dann kam das "J". Aber etwas verraten hatte er nicht. Kim sah wie bedrückt die Wache darüber war.

nach oben springen

#6

RE: Krankenstation

in Kempinski Hotel München 03.04.2012 11:43
von Amelie • 601 Beiträge

Amelie hörte der Wache angespannt zu und nickte dann. Es war gut das sie nichts verraten hatte, so gehörte es sich für gute Toxics einfach. Doch nun wusste Lie auch wie gefährlich das ganze war. Ernst sah Lie nun wieder zu Kim. "Trag alles in der Karte ein, was er weiss..." befehlte sie ihr streng und ging dann wieder zur Tür. Lie war hier nun fertig.

Sie würde das nun selbst in die Hand nehmen, aber nicht alleine. Lie war ja nicht dumm und würde sich selbst der Gefahr aussetzten, nein sie dachte da an jemanden ganz bestimmtest. Amelie blieb stehen und drehte sich erneut zu Kim um. "Du sagst meine Sklavin sitzt im Loch? Ich möchte sie haben!"

Als Kim den Raum verlies, verließ ihn auch Lie. Ohne zu zögern ging sie in ihr Büro.

tbc. Lies Büro

nach oben springen

#7

RE: Krankenstation

in Kempinski Hotel München 03.04.2012 12:20
von Kim • Besucher | 242 Beiträge

Kim sah zu Lie und nickte als sie ihr sagte was sie machen sollte. Also drehte sie sich um und verließ die Krankenstation um Kristin zu holen.

tbc: Das Loch

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: xiaoming
Forum Statistiken
Das Forum hat 1234 Themen und 12778 Beiträge.



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen