#1

Küche und Restaurant

in Kempinski Hotel München 01.09.2011 10:17
von Skal
nach oben springen

#2

RE: Küche und Restaurant

in Kempinski Hotel München 13.09.2011 10:46
von Amelie • 601 Beiträge

cf. Eingangshalle

Amelie ging in Richtung Küche. Doch nicht um zu kochen. Nein eher um Charles dabei zuzuschauen. "Ich möchte...Kartoffeln, Fleisch und eine gute Soße!" bestellte sie promt und musterte dann den alten Gasherd den die Toxcis hier her gestellt hatten, schließlich gab es keinen Strom und die High teck Küche des Hotel zu verweden. "Zum Glück kommt diese Ding bald weg...." äußerte sie sich abfällig und setzte sich dann auf eine der Arbeitsplatten in der Küche um Charles gut zusehen zu können.

nach oben springen

#3

RE: Küche und Restaurant

in Kempinski Hotel München 18.09.2011 15:51
von Amelie • 601 Beiträge

Amelie sahs nun schon eine Weile doch immernoch war nichts von Charles zu sehen oder zu hören. Langsam wurde sie sauer und verließ die Küche. "WO! Ist dieser Kerl?" murmelte sie wütend. Doch niemand konnte ihr eine Antwort geben.

Sauer verließ sie daraufhin das Hotel. So ging man einfach nicht mit ihr um! Wenn ich den Kerl finde, aber dann...verarschen kann ich mich auch alleine! Was glaubt der eigentlich...verzieht sich einfach ohne sich abzumelden....

tbc. Straße

nach oben springen

#4

RE: Küche und Restaurant

in Kempinski Hotel München 25.10.2011 19:13
von Kim • Besucher | 242 Beiträge

cf: Kim´s Zimmer

Kim kam in die Küche und suchte in den Schränken nach ezwas zu essen.

nach oben springen

#5

RE: Küche und Restaurant

in Kempinski Hotel München 25.10.2011 19:23
von Marissa

First Post:

Marissa hatte schrecklich Kopfschmerzen, als sie in die Küche kam. Sie hatte die Nacht schon wieder mit Julia in der Bar verbracht und zu viel getrunken. Marissa setzte sich vorerst auf einen Stuhl und rieb sich die Schläfen, damit der Schmerz wenigstens etwas gedämmt wurde. Dann sah sie Kim. "Könntest du mir bitte etwas kaltes mitbringen, was ich mir gegen den Schädel halten kann?", fragte sie nach.

nach oben springen

#6

RE: Küche und Restaurant

in Kempinski Hotel München 25.10.2011 19:51
von Kim • Besucher | 242 Beiträge

Kim drehte sich erstaunt zu Marissa um und nickte. Sie suchte einen lappen und machte ihn mit dem Wasser aus dem Vorrat naß. Dann ging sie zu Marissa und hielt ihn ihr hin. Dann sagte sie Bitte schön. Willst du was Essen? Ich habe Ravioli gefunden.

nach oben springen

#7

RE: Küche und Restaurant

in Kempinski Hotel München 26.10.2011 10:39
von Marissa

Marissa hielt sich den kalten Lappen sofort gegen die Stirn. "Danke", sagte zu Kim und lehnte sich erst einmal zurück. ls Kim dann fragte, ob Marissa was essen wolle, sagte sie: "Nein danke. Mir ist spei übel und mein Kopf fühlt sich an, als würde er jeden Moment explodieren."

nach oben springen

#8

RE: Küche und Restaurant

in Kempinski Hotel München 26.10.2011 18:14
von Kim • Besucher | 242 Beiträge

Kim sah Marissa erstaunt an. Dann fragte sie Warst du wieder in der BAr und hast dir einen hinter die Binde gekippt? Kim ließ die Dose Ravioli im Schrank. Denn sie wollte nciht das Marissa sich übergibt.

nach oben springen

#9

RE: Küche und Restaurant

in Kempinski Hotel München 27.10.2011 15:14
von Marissa

"Ja", sagte Marissa unter schmerzen. "Aber ich kann einfach nicht "Nein" sagen, wenn man mich bittet, mitzufeiern. Sowas macht einfach zu viel Spaß, vor allem mit meiner besten Freundin Julia", sagte sie weiter und lehnte sich etwas zurück. Marissa hing schon fast auf dem Stuhl und es sah auch so aus, als würde sie beinahe runterfallen.

nach oben springen

#10

RE: Küche und Restaurant

in Kempinski Hotel München 27.10.2011 15:35
von Kim • Besucher | 242 Beiträge

Kim sah Marissa an und sagte Du und Julia. Ihr beiden macht aber viel zusammen oder? Sie beobachtete MArissa und fragte dann Soll ich dich in dein Zimmer bringen oder willst hier bleiben?

nach oben springen

#11

RE: Küche und Restaurant

in Kempinski Hotel München 27.10.2011 15:43
von Larissa • Besucher | 259 Beiträge

cf: Kempinski Hotel München - Flur

Genau in dem Moment wo Kim ihren Satz beendete kam Larissa in die Küche. "Guten morgen, Kim..." Sie sah zu Marissa. "Marissa? Alles klar bei dir?" Dann ging sie rüber zum Geschirr und fing kurz an vorzusortieren. Ihre Antwort wartete sie nicht ab, denn man sah ja, dass nicht alles okay war. "Du musst unbedingt wieder fit werden, heute Abend ist doch die Party!"

nach oben springen

#12

RE: Küche und Restaurant

in Kempinski Hotel München 27.10.2011 21:21
von Marissa

"Julia ist auch meine beste Freundin, wir machen eigentlich fast alles immer gemeinsam"; sagte Marissa schwach lächelnd. Danach,dachte sie kurz nach. Kim hatte auf jeden Fall recht, Marissa sollte sich etwas schlafen legen aber kurz bevor sie antworten konnte, kam auch schon Larissa. "Klappe, Sklaven sind mal schön still", meinte Marissa dann. "Nein danke Kim, den Weg ins Zimmer schaff ich schon noch und sag Lie doch bitte, das ich es wohl nicht zur Party schaffe und falls sie fragt warum, sag ihr bitte nicht die Wahrheit", meinte Marissa dann. Sie hatte ja schon drei Tage nacheinander gefeiert, einen vierten würde sie nicht schaffen. Sie stand auf und ging zur Tür. "Wir sehen uns dann spätestens Morgen wieder, feiert schön und lasst den Sklaven nicht zu viel Freiraum", sagte Marissa noch und machte sich dann auf den Weg in ihr und Julias Zimmer.


tbc: Zimmer von Marissa und Julia

nach oben springen

#13

RE: Küche und Restaurant

in Kempinski Hotel München 27.10.2011 22:24
von Kim • Besucher | 242 Beiträge

Kim freute sich als Larissa dazu kam. Aber da Marissa mit im Raum war ignoeriete sie Larissa. Dann sah sie Marissa an und sagte Ja ich werde ihr irgendwas erzählen. Als Marissa weg war sah Kim LArissa an und sagte Sorry, wegen eben. Aber jetzt guen morgen. Gut geschlafen?

nach oben springen

#14

RE: Küche und Restaurant

in Kempinski Hotel München 27.10.2011 22:34
von Chris • Besucher | 304 Beiträge

cf: Chris Zimmer

An der Tür stieß sie fast mit Marissa zusammen sie lächelte ihr mitleidig zu, weil diese wirklich schlecht aussah. "Morgen," meinte sie leise, da sie sich schon denken konnte, was ihr fehlte. Dann trat sie an ihr vorbei in die Küche und wartete vorsichtshalber ab, bis die Tür sich geschlossen hatte, bevor sie die anderen begrüßte. Sie erinnerte sich noch zu gut daran, wie furchtbar sie sich gefühlt hatte, nach dem Dartabend mit Jack, sie hatte niemandem davon erzählt, aber da hatte sie sich so gefühlt, wie Marissa nun ausgesehen hatte. "Guten Morgen zusammen. Was ist mit Marissa, sie sah auch wie etwas, dass nen Koyote hochgewürgt und in eine Ecke gespuckt hat. Wie gehts Euch denn? Ist schon Kaffee da?"

nach oben springen

#15

RE: Küche und Restaurant

in Kempinski Hotel München 28.10.2011 19:33
von Larissa • Besucher | 259 Beiträge

Nachdem sie mit dem vorsortieren des Geschirrs fertig war lauschte Larissa noch Marissa und Kim während sie den Kaffee vorbereitete. Leider gab's nur kalten Kaffee. "Klappe, Sklaven sind mal schön still" Da Larissa mit dem Rücken zu Marissa stand konnte diese nicht ihr Grinsen sehen. Das es ihr schlecht ging geschah ihr ganz recht und als sie dann noch zu Kim sagte, dass sie heute Abend nicht zur Party kommen würde war das für Larissa fast soetwas wie ein Sechser im Lotto. Als Marissa dann endlich hinausgetorkelt war begrüßte Kim sie. "Guten morgen Kim!" Larissa lächelte freundlich und fügte dann noch an: "Ich hatte Marissa erst nicht gleich gesehen... habe etwas verschlafen, aber sonst war die Nacht gut. Und wie war deine?" Das sie in Tharkays Bett geschlafen hatte, verschwieg sie, denn sie hatte Angst zuviel zu erklären müssen. Er war ja auch nicht da und würde wahrscheinlich niemals merken das sie einfach eingeschlafen war, aber wahrscheinlich würde er sie dafür auch nicht bestrafen. Ganz sicher war sie aber nicht.
"Morgen Chris!" Sie deutete auf den Kaffee der bereits fertig war. "Leider nur kalt!" Larissa verzog das Gesicht zu einer Schnute. Aber er machte wach!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 972 Themen und 12516 Beiträge.



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen