#1

Empfangshalle

in Hotel Eden Wolff 01.09.2011 09:36
von Anni • Besucher | 174 Beiträge





Die edle Empfangshalle/ Lobby des Eden Wolff Hotels.

nach oben springen

#2

RE: Empfangshalle

in Hotel Eden Wolff 02.09.2011 19:26
von Anni • Besucher | 174 Beiträge

cf: Straßen

Zusammen mit Franzi betrat sie die Eingangshalle und schaute die Jungs nachdenklich an. Dann blickte sie zu Franzi und wartete gespannt auf ihre "Befehle". Irgendwie würde es schon weitergehen, aber die Entscheidung lag nun nicht mehr in ihren Händen. Sie vertraute ihr.

nach oben springen

#3

RE: Empfangshalle

in Hotel Eden Wolff 02.09.2011 20:12
von Franziska • Besucher | 533 Beiträge

cf. Straße

Franzi kam mit Anni zurück mitlerweile war auch Mike da.
Nun auch wieder lächelnd ging sie auf ihn zu. "Hallo Mike, du wirst mich sicher vom hören her kennen. Ich bin Franzi von den Münchner Löwen. Mia hat viel von dir erzählt gehabt." begrüßte sie ihn.
Kam dann aber auch wieder zur Sache. "Ich würde gerne noch weiter mit euch plaudern aber wir haben nicht die Zeit! Wir müssen schnell handeln wenn wir noch ein paar warnen wollen!" erklärte sie nun ernst.

nach oben springen

#4

RE: Empfangshalle

in Hotel Eden Wolff 05.09.2011 13:18
von Mike • Besucher | 93 Beiträge

Felix hatte nichts mehr gesagt und verließ das Hotel einfach ohne was zu sagen. Mike schüttelte einfach den Kopf. Mehrere Minuten später kamen dann Franzi und Anni wieder. Franzi begrüßte ihn dann auch und stellte sich noch mal vor. Mike nickte zustimmend, denn etwas sagen konnte er erst nicht, da Franzi sofort weiter machte und das, was sie sagte, verwirrte Mike etwas. "Die anderen warnen? Wovor?", fragte er auch gleich nach. Felix hatte ihn nicht aufgeklärt und Franzi war ja kurz nach Mikes erscheinen erst einmal frische Luft schnappen.

nach oben springen

#5

RE: Empfangshalle

in Hotel Eden Wolff 06.09.2011 08:04
von Anni • Besucher | 174 Beiträge

"Gut!" sagte Anni bevor Franzi auf Mikes Frage antworten konnte. "Ihr zwei warnt die Stadt und ich suche nach Felix! Euch wird man eher glauben als uns. Wir sind fremd hier, aber eure Gesichter kennt man! Ich werde ihn schon finden!" sagte sie energisch. Obwohl der letzte Teil eher wie ein Versprechen klang das sie mit ruhiger Stimme vortrug. Sie machte sich jetzt Sorgen um ihn, denn sie kannte Felix und wenn er sich etwas in den Kopf setzte... Anni musste ihn einfach finden! "Bis später! Und viel Glück!" Sie legte Franzi ihre Hand auf die Schulter und gab Mike einen Kuss auf die Wange bevor sie ebenfalls durch den Hinterausgang verschwand.

ctf: Hotel Eden Wolff - Hotelanlage

nach oben springen

#6

RE: Empfangshalle

in Hotel Eden Wolff 06.09.2011 20:02
von Franziska • Besucher | 533 Beiträge

Franzi athmete nocheinmal durch als Mike sie fragte um was es überhaut ging. Dann zeigte sie auch ihn den Zettel. "Hier, wir denken er kommt von den Nomen, sie werden sicher nichts gutes im Sinn haben, das ist eine Falle, sie locken die Leute zu uns um dann keine Ahung...auf jedenfall dürfen wir das nicht zulassen und müssen versuchen alle zu warnen zum Trainigsgelände zu kommen!" erklärte sie Mike kurz.
Dann sah sie wieder zu Anni die nun Felix suchen gehen wollte. "Ok gut mach das, aber sei vorsichtig!" Franzi lächelte Anni zu, auch wenn sie Anni nun nur kurz kannte so konnte sich Franzi wirklich gut Vorstellen das Anni eine gute Freundin werden könnte. Anni war ihr einfach sehr symaptisch.

nach oben springen

#7

RE: Empfangshalle

in Hotel Eden Wolff 07.09.2011 19:19
von Mike • Besucher | 93 Beiträge

Mike hörte Franzi ganz interessiert zu, während er den Zettel las. Na toll, noch mehr durchgeknallte Spasten, war sein erster Gedanke. "Aber warum gerade das Trainingsgelände und nicht irgendwo anders?", fragte Mike gleich wütend nach. Er war nicht sauer auf Franzi, sondern auf die Nomen. "Sir sollten auf jedenfall erstmal dafür sorgen, das niemand mehr auch nur in die Nähe geht", stimmte er Franzi zu. "Und danach sollen wir dringend etwas gegen dieses Problem unternehmen", fügte er noch hinzu. Anni machte sich derweil auf die Suche nach Felix und als sie Mike auf die Wange küsste, wurde er etwas rot im Gesicht.

nach oben springen

#8

RE: Empfangshalle

in Hotel Eden Wolff 07.09.2011 22:47
von Franziska • Besucher | 533 Beiträge

Franzi stimmte Mike zu. "Ja aufjedenfall wir müssen etwas gegen die Nomen tun!" sagte sie entschlossen.
Franzi war wirklich nicht für Kämpfe oder gar einen Krieg. Doch genug war einfach genug. Irgendwann war Schluß! Und die Nomen gingen definitiv zu weit! Auf die Frage warum sie gerade beim Trainingsgelände waren, zuckte sie nur mit den Schultern, denn das wüssste sie selbst auch gerne. "Keine Ahnung....doch das ist jetzt auch egal...Wo wollen wir anfangen?!" fragte sie schnell nach denn sie mussten sich beeilen.

nach oben springen

#9

RE: Empfangshalle

in Hotel Eden Wolff 08.09.2011 21:00
von Mike • Besucher | 93 Beiträge

Mike nickte auf Franzis erste Worte. Es war ja aber auch klar, dass man was gegen diese Psychos unternehmen müsse. Aber dann sagte Franzi etwas, was Mike wunderte und er schaute sie fragend an. "Meinst du damit etwa, das wir die ersten sind, die davon wissen?" Natürlich war das nicht so schlimm aber dann hieß es beeilen. Und dann antwortete er Franzi. "Leider weiß ich nicht, wo wir anfangen könnten. Mia war hier immer die, die sich darum kümmerte", sagte er und schaute etwas besorgt. Mike hatte sich nämlich noch nie so richtig für so etwas interessiert, da Mia immer alles gemacht hatte. Er hatte sich immer nur um die jüngeren gekümmert und die anderen machen lassen.

nach oben springen

#10

RE: Empfangshalle

in Hotel Eden Wolff 08.09.2011 21:28
von Franziska • Besucher | 533 Beiträge

Franzi sah wie schockiert Mike war doch was sollte sie sagen? "Ja ihr seid die ersten, leider..." musste sie zugeben. "Ich war ja in Gefangenschaft und habe diesen Zettel selbst heute früh erst gelesen und dann sind wir sofort los..." erlärte sie weiter.
Dann kam Mike wieder auf Mia zu sprechen und jetzt da die zwei alleine waren traute sich Franzi auch mehr nachzufragen. "Wo ist Mia überhaupt? Warum ist sie weg? Ich versteh das nicht...ich meine sowas würde sie doch nie machen...sie war meine Freundin, ich habe ihr vertraut!" sagte sie nun entsetzt. "Egal, wir müssen alle warnen, egal wem komm..." fügt sie noch schnell nach während sie mit Mike richtung Straße ging.

tbc. Straße

nach oben springen

#11

RE: Empfangshalle

in Hotel Eden Wolff 13.09.2011 14:56
von Mike • Besucher | 93 Beiträge

Die Typen sind ganz schön gut organisiert, dachte Mike sich. "Ok, auch wenn wir die ersten sind, dürfte es kein Problem darstellen. Wir müssen ja nur verhindern, das sie in die nähe des Trainingsgeländes gehen", sagte Mike. Dann musste er den Kopf etwas senken. "Keine Ahnung, wo sich Mia befindet, wir wissen nur, das sie weg ist", sagte Mike dann. Er konnte Franzi ja nicht sagen, das sie abgehauen ist, daher sagte er ihr nicht die ganze Wahrheit. Er nickte dann zustimmend und folgte Franzi.


tbc: Straße

nach oben springen

#12

RE: Empfangshalle

in Hotel Eden Wolff 22.09.2011 20:00
von Mike • Besucher | 93 Beiträge

cf: Straßen

Mike war also wieder da, ohne etwas getan zu haben. Ich volltrottel hätte die Augen besser aufbehalten sollen, dachte er sich und seufzte. Er war aber auch gespannt ob Vero und Josi wieder da waren und ob Anni Felix gefunden hätte. Mike holte erst einmal tief Luft. "HALLO", schrie er, "ist hier jemand, außer mir selber?" Mike würde jetzt einfach etwas abwarten.

nach oben springen

#13

RE: Empfangshalle

in Hotel Eden Wolff 27.09.2011 13:55
von Anni • Besucher | 174 Beiträge

cf: Hotel Eden Wolff - Hotelanlage

"Mike." sagte Anni erstaunt und lief auf ihn zu, denn sie kam gerade von hinten wieder herrein. "Du bist wieder da!" antwortete sie ihm erfreut. Gerade als Anni ihn umarmen wollte zögerte sie jedoch, denn sie wollte ihn nicht gleich "überrennen". Immerhin kannten die Beiden sich auch erst seit gestern. "Und hattet ihr Erfolg?" fragte sie dann noch an. "Ach ja... und wo ist Franzi?"

nach oben springen

#14

RE: Empfangshalle

in Hotel Eden Wolff 28.09.2011 13:37
von Mike • Besucher | 93 Beiträge

Mike wartete einige Minuten. Er hatte schon die Hoffnung verloren, als plötzlich Anni reinkam. Er drehte sich zu ihr um. "Hey. Und hast du Felix gefunden?", fragte er gleich nach. "Ich freu mich auch dich wiederzusehen", meinte er auf ihr freundliches "Du bist wieder da!" Dabei wuschelte er ihr durchs Haar. Als Anni fragte, ob alles gut gegangen sei und wo Franzi wäre, wurde er etwas rot, da er sich irgendwie schämte, sie verloren zu haben. Er fasste sich an den Hinterkopf. "Tja Anni, weißt du, mir ist da ein kleines Missgeschick unterlaufen",fing er an. "Kurz nachdem Franzi und ich draußen waren, trafen wir auf eine Freundin von ihr und ein paar Kerlen die Franzi nicht kannte. Sie glaubte, das die Typen gefährlich wären aber es waren nette Typen und man konnte sich auch nett mit ihnen unterhalten, nur hab ich irgendwann nicht mehr so richtig aufgepasst und die vier irgendwie aus den Augen verloren", sagte Mike dann beschämt. So etwas war ihm vorher auch noch nie passiert aber irgendwann ist ja immer das erste mal.

nach oben springen

#15

RE: Empfangshalle

in Hotel Eden Wolff 28.09.2011 15:01
von Anni • Besucher | 174 Beiträge

"Er ist fort... muss wohl eine zeitlang für sich sein. Veilleicht kommt er ja wieder..." antwortete sie wahrheitsgemäß und lächelte leicht, denn sie hoffte wirklich das Felix zurückkehren würde. Den unangenehmen Teil ersparte sie Mike erstmal, denn nach dem letzten Stand der Dinge gab's ja noch viel zutun. Auf seine Geschichte hin musste Anni lachen... obwohl sie ihm nicht so recht glauben konnte, aber irgendwie passte es auch zu Mike. "Wow..." sagte sie und grinste. Dann dachte sie wieder an den Brief. "Also ist niemand gekommen?" Das verwunderte Anni irgendwie. Sie hatte wirklich geglaubt das an der Sache was dran wäre. Sie zuckte nun mit den Schultern, denn wahrscheinlich hatte sich einer einen Scherz erlaubt und griff nach Mikes Hand. "Komm! Wir gehen einkaufen!" Irgendwas würde es in den Einkaufscentren schon zu holen geben und vielleicht fanden sie ja sogar noch etwas zu essen oder zu trinken. Viel hatten sie ja eh nicht mehr. "Heute geht übrigens alles auf mich! Ich habe eine goldene American Express und ich hab's dir bisher verschwiegen, weil ich dachte du könntest mich nur wegen meines Geldes mögen!" Augenzwinkernd ging sie nach draußen.

tbc: Straßen

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: xiaoming
Forum Statistiken
Das Forum hat 1209 Themen und 12753 Beiträge.



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen